A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Susan Boyle

Sängerin

Die schottische Susan Boyle ist eine Sängerin, bekannt durch eine einschlägige Castingshow.

Geboren am: 01. April 1961
Geburtsort: Blackburn, Vereinigtes Königreich
Sternzeichen: Widder
S Susan Boyle
Bildquelle: Getty Images

Die schottische Sängerin Susan Magdalane Boyle kam am 1. April 1961 in Blackburn in West Lothian zur Welt. Internationale Bekanntheit erlangte sie durch ihre Teilnahme an der dritten Staffel der britischen Castingshow ‚Britain’s Got Talent‘. Hier stellte sie sich am 11. April 2009 mit dem Titel ‚I Dreamed a Dream‘ aus dem Musical ‚Les Misérables‘ vor und konnte sowohl die Jury als auch das Publikum von ihrem Können überzeugen. Innerhalb weniger Wochen wurde ihr Auftritt auf der Plattform ‚YouTube‘ mehr als 150 Millionen Mal angeschaut. Im Folgenden qualifizierte sich Boyle mit dem Song ‚Memory‘ aus dem Musical ‚Cats‘ für das Finale der Show. Am Ende erreichte sie den zweiten Platz. Noch im selben Jahr nahm Susan Boyle ein Album auf, das unter dem Titel ‚I Dreamed a Dream‘ publiziert wurde und sich zu einem der erfolgreichsten Debütalben in Großbritannien entwickelte. Am 13. Mai 2012 trat Boyle im Rahmen des Thronjubiläums der Queen in ‚Windsor Castle‘ mit Paul McCartneys ‚Mull of Kintyre‘ auf. Bereits im Juli 2013 ging die Sängerin erstmalig auf Tournee durch Schottland. Wenn Sie mehr über den beruflichen Werdegang erfahren wollen oder über neue musikalische Projekte von Susan Boyle informiert bleiben möchten, dann lesen Sie unsere aktuellen Star-News auf vip.de!

— Alle News zu Susan Boyle —

— ANZEIGE —