A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Sportfreunde Stiller

Band

Sportfreunde Stiller ist eine deutsche Indie-Rock-Gruppe aus Germering bei München.

S Sportfreunde Stiller
Bildquelle: dpa

Die beliebte deutsche Band Sportfreunde Stiller wurde im Jahr 1996 gegründet und trat zunächst unter dem Namen „Stiller“ auf. Bis 1997 war der Bassist Andi Erhard festes Mitglied der Indie-Rock-Band, während Sportfreunde Stiller heute als Trio, bestehend aus Peter Brugger, Florian Weber und Rüdiger Linhof, auftreten. Nach den ersten Studioalben „So wie einst Real Madrid“ (2000) und „Die gute Seite“ (2002) schaffte es die Aufnahme „Burli“ auf die vordersten deutschen und österreichischen Chartplätze und verkaufte sich über 100.000 Mal. Das Fußballalbum „You have to win Zweikampf, welches anlässlich zur WM 2006 erschien, enthielt unter anderem die Hitsingle „’54, ’74, ’90, 2006“ und wurde zum bis dato größten Erfolg der Münchener Band. Die Sportfreunde Stiller gehören seit einigen Jahren zu den erfolgreichsten deutschen Musikgruppen. Mit jedem Album wuchs ihr Erfolg: So wurden sie 2014 zum dritten Mal mit dem Musikpreis ECHO in der Kategorie „Rock/Alternative National“ ausgezeichnet. Die drei Bandmitglieder sind begeisterte Fußball-Fans: Dies zeigt sich nicht nur in Liedtexten, sondern auch in ihrem Engagement für die FairTrade-Fußball-Kampagne. Sie sind Fan der Sportfreunde Stiller? Wir beliefern Sie mit den News und Gerüchten über Peter Brugger und seinen Bandkollegen - und zeigen Bilder der spektakulärsten Konzert- und Show-Auftritte der Sporties.

— Alle News zu Sportfreunde Stiller —

— ANZEIGE —
2 > >>