A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Shakira

Sängerin

Shakira Isabel Mebarak Ripoll ist eine kolumbianische Pop-Sängerin und Songschreiberin, die mit dem Wechsel von spanischem zu englischem Gesang international bekannt wurde. Die Singles "Whenever, Wherever" und "Underneath Your Cloth" waren Shakiras größte Erfolge.

Geboren am: 02. Februar 1977
Geburtsort: Barranquilla, Kolumbien
Größe: 157 cm
Sternzeichen: Wassermann
S Shakira
Bildquelle: dpa

Die Sängerin Shakira Isabel Mebarak Ripoll, besser bekannt unter dem Namen Shakira, wurde am 2. Februar 1977 im kolumbianischen Barranquilla geboren. Ihren ersten Song schrieb sie mit acht Jahren, mit 13 wurde sie von einem Manager der Plattenfirma Sony BMG entdeckt. Sie unterschrieb ihren ersten Plattenvertrag und veröffentlichte im Jahr 1991 ihr erstes Album „Magia“. Zwei Jahre später folgte die Platte „Peligro“. Um ihren Schulabschluss zu machen, legte sie ihre Musikkarriere auf Eis, spielte allerdings bereits 1994 in der kolumbianischen Serie „El Oasis“ mit. Im Jahr 1995 erschien ihr Album „Pies Descalzos“, das sich mehr als fünf Millionen Mal verkaufte. Noch erfolgreicher war die nachfolgende Platte „¿Dónde están los ladrones?”, die im Jahr 1998 erschien und weltweit über sieben Millionen Mal abgesetzt wurde. Nachdem Shakira bislang nur auf Spanisch und Portugiesisch sang, erschien im Jahr 2002 mit „Laundry Service“ ihr erstes englischsprachiges Album. Es sorgte für ihre weltweite Bekanntheit und verkaufte sich über 13 Millionen Mal. Bis 2014 brachte sie weitere fünf Alben auf den Markt. Seit März 2011 ist Shakira mit dem spanischen Fußballspieler Gerard Piqué zusammen, 2013 bekamen sie einen Sohn. Welche Neuigkeiten es im beruflichen und privaten Leben von Shakira gibt, erfahren Sie in den Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Shakira —

— ANZEIGE —
2 3 4 > >>