A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Scooter

Band

How Much is the Fish? Das fragen sich auch Scooter

S Scooter
Bildquelle: picture alliance/Eventpress

Scooter ist ein deutsches Musikprojekt, das elektronische Tanzmusik macht. Gegründet wurde die Gruppierung im Jahr 1993 unter dem Namen The Loop. Die Mitglieder waren der Sänger H.P. Baxxter, die Keyboarder Rick J. Jordan und Ferris Bueller, sowie der Produzent Jens Thele. Anfangs stellte die Band ausschließlich Remixe von existierenden Songs her. Mit dem Erscheinen der ersten eigenen Single „Vallée de Larmes“ im Jahr 1994 kam es zur Namensänderung in Scooter. Zum Durchbruch führte bereits die zweite Single „Hyper Hyper“, die den zweiten Platz in den deutschen Charts sowie eine Auszeichnung mit einer Platin-Schallplatte erreichte. Es folgten das erste Album „... and the Beat Goes On!“ von 1995 sowie vier Singles in Folge. Bis 2014 veröffentlichte Scooter 17 Alben, wobei „Under the Radar over the Top“ von 2009 mit dem zweiten Platz in Deutschland die beste Platzierung erreichte. Mit „Nessaja“ erreichte 2002 eine Single von Scooter sogar den ersten Platz in den deutschen Hitparaden. Nachdem Bueller bereits 1998 die Band verlassen hatte, wechselte die Position des zweiten Keyboarders regelmäßig. Im Jahr 2014 verließ Jordan die Gruppe und wurde durch Phil Speiser ersetzt. Wie die langjährige Geschichte von Scooter weitergeht, erfahren Sie in den Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Scooter —

— ANZEIGE —
2 > >>