A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Samuel L. Jackson

Schauspieler

Samuel L. Jackson stellt in unglaublich vielen Filmen seine Schauspielkunst zur Schau. Für manche Rollen las er nicht einmal das Drehbuch.

Geboren am: 21. Dezember 1948
Geburtsort: Washington, D.C., Vereinigte Staaten
Größe: 189 cm
Sternzeichen: Schütze
S Samuel L. Jackson
Bildquelle: Getty Images

Der Schauspieler Samuel L. Jackson wurde am 21. Dezember 1948 in der US-amerikanischen Hauptstadt Washington, D.C. geboren. Er trat als Schüler einer Theatergruppe bei, um sein Stottern zu bekämpfen. Nach seinem High School-Abschluss studierte er Theaterwissenschaften am Morehouse College in Atlanta. Es folgten diverse Theaterengagements, unter anderem für „Home“ und „Mutter Courage und ihre Kinder“. Mit der Produktion „Together for Days“ feierte Samuel L. Jackson im Jahr 1972 sein Filmdebüt. Anschließend stand er für zahlreiche Fernsehfilme vor der Kamera, etwa für „Ragtime“ (1981) und „Onkel Toms Hütte“ (1987). Anfang der 1990er Jahre erlangte er schließlich durch seine Mitwirkung in „Die Stunde der Patrioten“ (1992), „True Romance“ (1993) und insbesondere „Pulp Fiction“ (1994) internationale Bekanntheit. Für seine schauspielerische Leistung in diesem Kultfilm wurde er für den Oscar und den Golden Globe nominiert. Seitdem war Jackson in vielen namhaften Produktionen zu sehen, darunter in „Stirb langsam: jetzt erst recht“ (1995), „Die Jury“ (1996) und „Sphere – Die Macht aus dem All“ (1998). Der Schauspieler ist seit 1980 mit LaTanya Richardson verheiratet. Das Paar hat eine gemeinsame Tochter. Wenn Sie stets das Neueste über Samuel L. Jackson erfahren möchten, lesen Sie unsere Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Samuel L. Jackson —

— ANZEIGE —
2 3 4 > >>