A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Sam Riley

Schauspieler

Der britische Schauspieler Sam Riley wurde mit dem Film "Control" 2007 erfolgreich.

Geboren am: 08. Januar 1980
Geburtsort: Menston, Vereinigtes Königreich
Größe: 185 cm
Sternzeichen: Steinbock
S Sam Riley
Bildquelle: dpa

Der Schauspieler Sam Riley wurde am 8. Januar 1980 im britischen Leeds geboren. Der Sohn einer Kindergärtnerin und eines Handelsvertreters versuchte sich zunächst als Sänger und war Frontmann mehrerer Bands, strebte dann jedoch eine Karriere als Schauspieler an. Die Royal Academy of Dramatic Art in London lehnte ihn ab, so dass er sich zunächst als Barkeeper über Wasser halten musste. Nach der Jahrtausendwende stand Riley schließlich für verschiedene Fernsehfilme vor der Kamera, so zum Beispiel für „Lenny Blue“ und „Tough Love“ (beide 2002). Außerdem übernahm er Gastrollen in den US-amerikanischen Krimiserien „Criminal Intent – Verbrechen im Visier“ (2005) und „Law & Order: Special Victims Unit“ (2006-2007). Der Durchbruch gelang Sam Riley mit dem biografischen Film „Control“ (2007), in dem er die Hauptrolle spielte. Für seine Darstellung des Ian Curtis wurde er unter anderem mit dem British Independent Film Award und dem London Critics Circle Film Award ausgezeichnet. Zu den weiteren Höhepunkten seiner bisherigen Karriere gehören „Franklyn – die Wahrheit trägt viele Masken“ (2008), „Rubbeldiekatz“ (2011) und „Maleficent – die dunkle Fee“ (2014). Sam Riley heiratete im Jahr 2009 die deutsche Schauspielerin Alexandra Maria Lara. Das Paar hat einen gemeinsamen Sohn namens Ben. Lesen Sie unsere Promi-News auf vip.de, um mehr über Sam Riley zu erfahren.

— Alle News zu Sam Riley —

— ANZEIGE —