A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Ryan Reynolds

Schauspieler

Der kanadische Schauspieler Ryan Rodney Reynolds feierte seinen internationalen Durchbruch unter anderem 2002 mit dem Film 'Party Animals - Wilder geht's nicht!'. Das US-Magazin 'People' kürte Reynolds im November 2010 zum 'Sexiest Men Alive'.

Geboren am: 23. Oktober 1976
Geburtsort: Vancouver, Kanada
Größe: 188 cm
Sternzeichen: Waage
R Ryan Reynolds
Bildquelle: Getty Images

Der Schauspieler Ryan Rodney Reynolds kam am 23. Oktober 1976 in Vancouver/Kanada zur Welt. Der Sohn eines Lebensmittelgroßhändlers und einer Verkäuferin ist das jüngste von vier Kindern. Seine erste Fernsehrolle erhielt er im Jahr 1991: Er stand gemeinsam mit anderen kanadischen Schauspielern für die Nickelodeon-Serie „Hillside“ vor der Kamera, die bis 1993 in Florida produziert wurde. Nach dem Ende der Serie kehrte Reynolds nach Vancouver zurück, wo er kurzzeitig erwog, seine Schauspielkarriere zu beenden. Sein Schauspielkollege Chris William Martin überzeugte ihn jedoch, ihn nach Los Angeles zu begleiten. Dort erhielt Reynolds eine Rolle in der Serie „Ein Trio zum Anbeißen“, die in den USA zu einem großen Erfolg wurde. Es folgten Rollen in den Filmen „Party Animals - Wilder geht's nicht!“ (2002) und „Blade – Trinity“ (2004), die die Karriere des Jungschauspielers weiter vorantrieben. In der Comicverfilmung „Green Lantern“ (2011) spielte er die Hauptrolle. Reynolds war von 2002 bis 2007 mit der Sängerin Alanis Morissette liiert. Von 2008 bis 2011 war er mit seiner Kollegin Scarlett Johansson verheiratet. 2011 lernte Ryan Reynolds Blake Lively kennen, seine Filmpartnerin aus „Green Lantern“. Wenn Sie mehr über das Privatleben von Ryan Reynolds erfahren möchten, lesen Sie unsere News auf vip.de.

— Alle News zu Ryan Reynolds —

— ANZEIGE —
2 3 4 5 6 7 8 9 > >>