A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Rosamund Pike

Schauspielerin

Die Tochter eines Opernsängerpaars verbrachte ihre Kindheit in verschiedenen Städten in ganz Europa bevor ihre Eltern sie an einem Internat in Bristol anmeldeten.

Geboren am: 27. Januar 1979
Geburtsort: London, England
Größe: 174 cm
Sternzeichen: Wassermann
R Rosamund Pike
Bildquelle: Reuters

​ Die Schauspielerin Rosamund Pike wurde am 27. Januar 1979 als Rosamund Mary Ellen Pike in der britischen Hauptstadt London geboren. Internationale Bekanntheit erlangte sie durch ihre Rolle als ‚Bond-Girl‘ in dem 20. ‚James Bond‘-Film ‚Stirb an einem anderen Tag‘ (2002). Nach ihrem Schulabschluss besuchte Pike die ‚University of Oxford‘, wo sie englische Literatur studierte. Während ihrer Studienzeit kam sie erstmals mit der Schauspielerei in Berührung und wurde kurz darauf von einem Talentsucher entdeckt. Die ersten Rollen in Filmen und Fernsehserien ließen nicht lange auf sich warten: Rosamund Pike stand in den Jahren 1999 und 2000 unter anderem für den mehrteiligen Fernsehfilm ‚Wives and Daughters‘ sowie für die TV-Serie ‚Der Preis des Verbrechens‘ vor der Kamera. 2002 mimte sie schließlich die ‚Miranda Frost‘ in ‚Stirb an einem anderen Tag‘ und wurde für ihre Leistung mit einem ‚Empire Award‘ als ‚Beste Newcomerin‘ ausgezeichnet sowie für einen ‚MTV Movie Award‘ und einen ‚Saturn Award‘ nominiert. Seither wirkte Pike in zahlreichen Kinohits mit. 2005 war sie Teil von ‚Stolz und Vorurteil‘, 2007 spielte sie bei ‚Das perfekte Verbrechen‘ mit. 2012 und 2014 folgten ‚Zorn der Titanen‘ und ‚Gone Girl – Das perfekte Opfer‘. Rosamund Pike ist seit 2009 mit dem Unternehmer Robie Uniacke liiert. Das Paar hat zwei gemeinsame Söhne. Wenn Sie stets das Neueste über Rosamund Pike erfahren möchten, lesen Sie unsere Promi-News auf vip.de.

— Alle News zu Rosamund Pike —

— ANZEIGE —