A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Rolling Stones

Band

Die Rolling Stones gehören zu den langlebigsten Bands in der Geschichte des Rock 'n' Roll. Bereits 1989 wurden die 'Stones‘ in die 'Rock and Roll Hall of Fame‘ aufgenommen.

R Rolling Stones
Bildquelle: AP Photo

Die Rockband ‘The Rolling Stones‘ wurde 1962 in England gegründet und zählt zu den erfolgreichsten Bands der letzten Jahrzehnte. Sie besteht aus den Mitgliedern Mick Jagger (Gesang), Keith Richards (Gitarre), Ron Wood (Gitarre) und Charlie Watts (Schlagzeug). Im Laufe ihrer mehr als 50 Jahre andauernden Karriere veröffentlichten The Rolling Stones insgesamt 24 Studioalben sowie 21 Livealben. Bereits das Debütalbum der Band mit dem Titel ‘The Rolling Stones – England's Newest Hit Makers‘, das im Jahr 1964 auf den Markt kam, erreichte in Großbritannien die Spitze der Charts und war auch in Deutschland und den USA ein Verkaufsschlager. Seither kletterten sämtliche Alben der Rolling Stones mindestens in die Top Ten der britischen Albumcharts, viele sogar auf Platz eins. Zu den erfolgreichsten Veröffentlichungen zählen unter anderem die Alben ‘Sticky Fingers‘ (1971), ‘It's only Rock 'n' Roll‘ (1974), ‘Tattoo You‘ (1981) und ‘Voodoo Lounge‘ (1994). Zuletzt erschien das Live- und Videoalbum ‘From the Vault the Marquee Club – Live in 1971‘ (2015). Wenn Sie stets die aktuellsten Neuigkeiten über die einzelnen Mitglieder der Rolling Stones erfahren möchten, verpassen Sie nicht unsere Promi-News auf vip.de.

— Alle News zu Rolling Stones —

— ANZEIGE —
2 3 4 > >>