A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Richard Gere

Schauspieler

Kann den Schakal, aber auch den Gentleman spielen: Das Repertoire von Richard Gere ist facettenreich.

Geboren am: 31. August 1949
Geburtsort: Philadelphia, Pennsylvania, Vereinigte Staaten
Größe: 180 cm
Sternzeichen: Jungfrau
R Richard Gere
Bildquelle: dpa

Richard Tiffany Gere wurde am 31. August 1949 in Philadelphia im US-Bundesstaat Pennsylvania geboren. Von 1971 an wirkte Gere in Theaterproduktionen mit und stand 1975 für den Film „Der einsame Job“ erstmals vor der Kamera. Seinen Durchbruch schaffte er im Jahr 1980 durch seine Rolle in „Ein Mann für gewisse Stunden“. Anschließend war er 1982 in „Ein Offizier und Gentleman“ zu sehen. Für seine Rolle im Film wurde er für einen Golden Globe nominiert. Die gleiche Ehre wurde ihm auch für „Pretty Woman“ von 1990 zuteil. Zwischen 1991 und 1995 war Gere mit dem Model Cindy Crawford verheiratet. Im Jahr 1996 heiratete er die Schauspielerin Carey Lowell, die 2000 ihren Sohn Homer zur Welt brachte. Im September 2013 trennte sich das Paar. Im Jahr 2002 gewann Gere einen Golden Globe für seine Rolle im Musical-Film „Chicago“. Ein Jahr später wirkte er am Tanzfilm „Darf ich bitten?“ mit. Geres Rollenauswahl zeichnet sich durch eine große Vielfalt aus. So ist er im Laufe seiner Karriere sowohl für romantische Filme als auch für Thriller und Komödien eingesetzt worden. Wenn Sie wissen wollen, in welchen Produktionen Richard Gere demnächst zu sehen ist, dann lesen Sie unsere Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Richard Gere —

— ANZEIGE —
2 > >>