A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Richard Dean Anderson

Schauspieler

Richard Dean Anderson wurde als 'MacGyver' in der gleichnamigen Kultserie berühmt.

Geboren am: 23. Januar 1950
Geburtsort: Minneapolis, Minnesota, Vereinigte Staaten
Größe: 185 cm
Sternzeichen: Wassermann
R Richard Dean Anderson
Bildquelle: Getty

Richard Dean Anderson ist ein bekannter Schauspieler, der am 23. Januar 1950 in der US-amerikanischen Großstadt Minneapolis (Minnesota) zur Welt kam. Bekannt wurde Anderson vor allem durch seine Hauptrolle in der Kultserie „MacGyver“, die von 1985 bis 1992 ausgestrahlt wurde. Als Angus MacGyver schaffte der gebürtige US-Amerikaner seinen großen Karrieredurchbruch; hatte zuvor aber bereits Schauspielerfahrungen bei kleinere Film- und Fernsehaufritten, wie beispielsweise der Seifenoper „General Hospital“ oder auch „Seven Brides for Seven Brothers“, gesammelt. Nachdem sich Richard Dean Anderson einen Namen als einfallsreicher Agent in der Rolle der Kultfigur MacGyver gemacht hatte, gründete er gemeinsam mit dem Drehbuchautor Michael Greenburg das Filmproduktionsunternehmen Gekko Film Corporation. Mit seinem eigenen Unternehmen produzierte Anderson unter anderem die beiden Filme „MacGyver – Endstation Hölle“ und „MacGyver – Jagd nach dem Schatz von Atlantis“ (1994) - Ableger der beliebten, gleichnamigen Serie. Richard Dean Anderson wurde 1998 mit dem Filmpreis Saturn Award als bester Darsteller in der Fernsehserie „Stargate SG-1“ ausgezeichnet - ein Preis, der insbesondere für Filme aus den Genres Fantasy, Horror und Science Fiction verliehen wird. Der bekannte Schauspieler führte unter anderem eine Beziehung mit der ehemaligen deutschen Eiskunstläuferin Katarina Witt wie auch mit der beliebten Schauspielkollegin Teri Hatcher. Heute hat er eine Tochter und ist ledig. Lesen Sie alles Wissenswerte über den unvergessenen Serienheld aus MacGyver.

— Alle News zu Richard Dean Anderson —

— ANZEIGE —