A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Ramona Leiß

Moderatorin, Schauspielerin

Ramona Leiß arbeitete als Radiosprecherin, bevor sie ab 1982 als Radiomoderatorin und Fernsehansagerin tätig wurde. 1984 hatte Ramona Leiß ihren ersten Auftritt als Fernsehmoderatorin, und führte seitdem durch verschiedene Musiksendungen.

Geboren am: 07. Mai 1957
Geburtsort: München, Deutschland
Sternzeichen: Stier
R Ramona Leiß
Bildquelle: dpa

Ihre ersten Erfahrungen als Moderatorin sammelte Ramona Leiß, geboren am 7. Mai 1957 in München, beim Bayrischen Rundfunk. Dort war sie acht Jahre lang als Hörfunkmoderatorin und Fernsehansagerin tätig. Im Jahr 1984 bekam sie mit der „Aktuellen Schaubude“ ihre erste eigene TV-Sendung beim NDR. Parallel führte Ramona Leiß im ZDF als Gastgeberin der „Knoff-Hoff-Show“ durch die Sendung. Im Anschluss blieb die Münchnerin dem Sender treu und trat 1993 beim „ZDF-Fernsehgarten“ die Nachfolge von Ilona Christen an. Sechs Jahre lang war sie für die traditionsreiche Musikshow verantwortlich. Geschichte schrieb Ramona Leiß, als sie nur Wochen nach dem Fall der Berliner Mauer am 9. November 1989 die Silvester-Gala am Brandenburger Tor moderierte. Leiß war Zeugin des legendären Auftritts von David Hasselhoff, für den sie – neben Katja Ebstein und Tommy Steiner – später auch als Songtexterin in Erscheinung trat. Neben der Moderation startete Leiß eine Schauspielkarriere und war in Serien wie „Sturm der Liebe“ oder „In aller Freundschaft“ zu sehen. Darüber hinaus gehörte sie zu den Kandidaten der sechsten „Dschungelcamp“-Staffel. Heute verdient sie ihr Geld unter anderem mit Kinderbüchern und selbst gemalten Bildern, die sie in Galerien ausstellt. Mehr aus dem beruflichen und privaten Leben von Ramona Leiß finden Sie in unseren Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Ramona Leiß —