A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Ralf Schumacher

Rennfahrer

Ralf Schumacher ist ein ehemaliger Autorennfahrer und der jüngere Bruder von Michael Schumacher.

Geboren am: 30. Juni 1975
Geburtsort: Hürth
Größe: 178 cm
Sternzeichen: Krebs
R Ralf Schumacher
Bildquelle: Getty Images

Ralf Schumacher wurde als Rennfahrer bekannt und war unter anderem in der Formel 1 und der DTM aktiv. Der jüngere Bruder des mehrfachen Formel-1-Weltmeisters Michael Schumacher kam am 30. Juni 1975 in Hürth-Hermühlheim zur Welt. Schon im Alter von drei Jahren fuhr er mit dem Kart über die Rennstrecke seines Vaters. Der Motorsport spielte von Beginn an eine große Rolle in seinem Leben und seiner Familie. Ralf Schumacher wurde 1989 Junioren-Kart-Meister. Er wechselte in die Formel Junior, kam in die Formel 3 und die japanische Formel Nippon, die er 1996 gewann. 1997 fuhr er beim Großen Preis von Australien sein erstes Rennen in einem Formel-1-Cockpit. Bis 2007 ging Schumacher für Jordan, Williams und Toyota an den Start und holte insgesamt sechs Grand-Prix-Siege. Anschließend wechselte der Rennfahrer in die Deutsche Tourenwagen-Masters, in der er für Mercedes-Benz und HWA an den Start ging. 2013 beendete Ralf Schumacher seine Laufbahn als aktiver Rennfahrer und wechselte ins Trainerteam des DTM-Teams von Mercedes. Er war 13 Jahre mit Cora verheiratet und hat mit ihr einen Sohn. 2014 wurde die Scheidung eingereicht. Um über das aktuelle Glück im privaten und beruflichen Bereich auf dem Laufenden zu bleiben, lesen Sie die Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Ralf Schumacher —

— ANZEIGE —