A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Pippa Middleton

Event-Managerin

Philippa Charlotte „Pippa“ Middleton ist die Schwester von Kate Middleton, welche seit April 2011 mit Prinz William verheiratet ist. Bei deren Hochzeit erlangte Pippa als Trauzeugin und Brautjungfer besondere Aufmerksamkeit, da sie ein weißes Kleid trug, durch dass sie ihre Schwester beinahe in den Schatten stellte.

Geboren am: 06. September 1983
Geburtsort: Reading, Vereinigtes Königreich
Größe: 175 cm
Sternzeichen: Jungfrau
P Pippa Middleton
Bildquelle: Picture Alliance

Pippa Middleton wurde bekannt als Schwester von Catherine, Duchess of Cambridge, Ehefrau von Prinz William. Damit ist sie die Tante von Prinz George, der 2013 geboren wurde. Pippa wurde am 6. September 1983 in Reading, England geboren und besuchte das Marlborough College und die University of Edinburgh, wo sie englische Literatur studierte. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie im Versandhandel für Partyzubehör ihrer Eltern als Event-Managerin und betreute das Online-Magazin der Firma. Als Schwester und Trauzeugin von Duchess Catherine stand Pippa Middleton während der königlichen Hochzeit 2011 ebenfalls im Zentrum der medialen Öffentlichkeit. Im Zuge der Hochzeit galt Pippa Middleton als eine der am meisten fotografierten Frauen der Welt. Sie setzte ihre Tätigkeit in der Firma ihrer Eltern fort und schrieb einen Partyratgeber mit dem Titel „Celebrate: A Year of Festivities for Families and Friends“. Daneben schreibt sie eine Kolumne für die Kundenzeitschrift einer englischen Supermarktkette. Über ihre privaten Beziehungen ist wenig bekannt. 2011 war sie mit dem Kricketspieler Alex Loudon liiert, die Beziehung hielt allerdings nur wenige Wochen. Wenn Sie Informationen zum Leben von Pippa Middleton und alle Neuigkeiten zu ihrer Karriere interessieren, schauen Sie regelmäßig in unsere Star-News bei vip.de.

— Alle News zu Pippa Middleton —

— ANZEIGE —
2 3 4 > >>