A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Peyman Amin

Modelagent

Peyman Amin ist ein deutscher Modelagent, der 2006 als Juror der ersten bis vierten Staffel der Casting-Show "Germany's Next Topmodel" bekannt wurde. Obwohl Amin seinen Vertrag für weitere Staffeln der Show bei Pro7 verlängert hatte, wurde er auf Wunsch von Heidi Klum nicht mehr als Juror eingesetzt. Böse Zungen behaupten, Amin sei durch seine steigende Popularität eine zu große Konkurrenz für Klum geworden.

Geboren am: 30. März 1971
Geburtsort: Teheran
Sternzeichen: Widder
P Peyman Amin
Bildquelle: dpa

Der spätere Modelagent Peyman Amin wurde am 30. März 1971 in Teheran geboren. Das deutsche TV-Publikum kam mit ihm erstmals 2006 in Berührung. Amin wurde damals als Jurymitglied für die neue ProSieben-Show „Germany's Next Topmodel“ verpflichtet. An der Seite von Heidi Klum bewertete und coachte er in der Sendung talentierte Models. Bis zur vierten Staffel blieb er Teil dieser Erfolgs-Jury. Da Heidi Klum mit einer neuen Besetzung weitermachen wollte, blieb Peyman Amin in der darauffolgenden Staffel außen vor. Dies führte zu einem medial ausgetragenen Disput zwischen der „GNTM“-Macherin und dem Modelagenten. Nach seinem Abschied 2010 übernahm Peyman Amin die Moderation der ProSieben-Sendung „Die Model-WG“. Im November 2012 kehrte er ans Jurypult zurück – wenn auch nicht an das von „Germany's Next Topmodel“. Neben Model Bar Refaeli trifft Peyman Amin die Entscheidungen bei „Million Dollar Shooting Star“. Bevor sich der Iraner in der deutschen TV-Landschaft einen Namen machte, war er in Paris für IMG Models tätig. Bei der Agentur zeichnete Peyman Amin für Topmodels wie Naomi Campbell, Laetitia Casta, Gisele Bündchen und Heidi Klum verantwortlich. Wenn Sie über Pey Amin und seine Arbeit in der Modewelt informiert bleiben möchten, schauen Sie in unseren Star-News auf vip.de vorbei.

— Alle News zu Peyman Amin —

— ANZEIGE —