A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Patrick Nuo

Sänger

Patrick Nuo stammt aus der Schweiz und zog nach Hamburg, um dort eine Musikkarriere zu beginnen. Dort hat er bereits mehrere Studioalben und Singles veröffentlicht. Vor seinem Durchbruch als Sänger war Patrick Nuo bereits als Backgroundsänger und Model tätig.

Geboren am: 31. August 1982
Geburtsort: Gettnau, Schweiz
Sternzeichen: Jungfrau
P Patrick Nuo
Bildquelle: dpa

Der Sänger Patrick Nuo wurde am 31. August 1982 in Gettnau im Schweizer Kanton Luzern geboren. Er arbeitete als Backgroundsänger und Model für Korporationen und Benefizveranstaltungen, bevor er nach Hamburg zog, um Solokünstler zu werden. 2003 veröffentlichte er seine erste Single „5 Days“. Das erste Album landete im gleichen Jahr auf Platz 13 der deutschen Charts, die Single „Beautiful“ später in den Top 10. Neben Auftritten, unter anderem bei den Echo Awards 2004, und weiteren Alben versuchte sich Nuo auch als Schauspieler. Er war in der Pro7-Telenovela „Lotta in Love“ zu sehen und spielte in den Filmen „Tim Sander goes to Hollywood“ und „Das Traumhotel – Brasilien“ mit. Gemeinsam mit seiner Partnerin Pauline Schubert belegte er Platz 2 bei „Stars auf Eis“. 2011 saß Nuo in der Jury von „Deutschland sucht den Superstar“ und belegte den dritten Platz beim TV-Total-Turmspringen. Zwei Jahre später reiste der Sänger ins RTL-Dschungelcamp. Auch als Fußballer trat er in Erscheinung – für das Allstarteam des FC St. Pauli beim Benefizspiel „Kicken mit Herz“. 2005 heiratete Nuo die amerikanische Schauspielerin Molly Schade, mit der er zwei Kinder hat. 2015 ließ sich das Paar scheiden. Wenn Sie das weitere Privatleben von Patrick Nuo und seine Karrierepläne aktuell verfolgen möchten, lesen Sie unsere Star-News bei vip.de.

— Alle News zu Patrick Nuo —

— ANZEIGE —