A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Pamela Anderson

Schauspielerin

Pamela Denise Anderson ist der breiten Öffentlichkeit als Pin-Up-Girl sowie als Rettungsschwimmerin der amerikanischen TV-Serie "Baywatch" bekannt. Anderson war jahrelang die meistgeklickte Frau im Internet und gilt als Sexsymbol der 90er Jahre.

Geboren am: 01. Juli 1967
Geburtsort: Ladysmith, Kanada
Größe: 170 cm
Sternzeichen: Krebs
P Pamela Anderson
Bildquelle: dpa

Pamela Denise Anderson ist eine Schauspielerin, die am 1. Juli 1967 in Ladysmith in der kanadischen Provinz British Columbia geboren wurde. Im Jahr 1989 erregte sie in Vancouver beim Besuch eines Footballspiels Aufmerksamkeit, als sie auf der Leinwand des Stadions in Großaufnahme zu sehen war. Im Oktober des gleichen Jahres war sie erstmals auf dem Cover des Magazins „Playboy“ abgebildet. Im Jahr 1990 zog Anderson nach Los Angeles und wurde Schauspielerin. Eine ihrer ersten Rollen war die als Show-Assistentin Lisa in der TV-Serie „Hör mal, wer da hämmert“, in der sie von 1991 bis 1993 zu sehen war. Im Februar 1995 heiratete Anderson den Musiker Tommy Lee, von dem sie zwei Söhne bekam. Das Paar ließ sich im Februar 1998 scheiden. Weltweite Bekanntheit erlangte Pamela Anderson mit der Serie „Baywatch“, in der sie zwischen 1992 und 1997 als Rettungsschwimmerin C.J. zu sehen war. Von 1998 bis 2002 war Anderson die Hauptdarstellerin der Serie „V.I.P.“. Außerdem spielte sie in Filmen wie „Scooby-Doo“ von 2002 und „Borat“ von 2006 mit. Im September 2013 nahm sie einen Tag lang an der deutschen Ausgabe von „Promi Big Brother“ teil. Welche Projekte Pamela Anderson in Zukunft geplant hat, lesen Sie in unseren Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Pamela Anderson —

— ANZEIGE —
2 3 4 5 > >>