A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Palina Rojinski

Moderatorin und Schauspielerin

Palina Rojinski ist eine deutsche Moderatorin und Schauspielerin russisch-jüdischer Herkunft.

Geboren am: 21. April 1985
Geburtsort: Leningrad, Sowjetunion
Sternzeichen: Stier
P Palina Rojinski
Bildquelle: dpa

​Palina Rojinski, die ursprünglich Palina Roschinskaja hieß, ist eine beliebte TV-Moderatorin mit russischen Wurzeln. Sie wurde am 21. April 1985 im ehemaligen Leningrad (heute: Sankt Petersburg) geboren und zog im Alter von fünf Jahren mit ihrer Familie in die deutsche Hauptstadt Berlin. Aufgrund von Verletzungen gab sie ihre erfolgreiche Sportgymnastik-Karriere auf und konzentrierte sich auf ihr Abitur. Den ersten Aufritt im Fernsehen hatte Palina Rojinski im Jahr 2007 in einem Musikvideo der Band Killerpilze. Einen Namen machte sie sich durch die Moderation der Fernsehsendung „MTV Home“ zwischen 2010 und 2011. Zuvor wirkte Palina in den deutschen Filmkomödien „Männerherzen“ (2009) sowie „Männerherzen … und die ganz ganz große Liebe“ (2011) als Schauspielerin mit. Seither feierte die gebürtige Russin große Erfolge mit Sendungen wie „Zirkus Rojinski“ (2012) und überzeugte mit Auftritten in „Circus HalliGalli“. Palina Rojinski ist ein echtes Multitalent: 2013 arbeitete sie als Synchronsprecherin im Animationsfilm „Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 2“. Für ihren Jurorenjob in der Tanzshow „Got to Dance“ verlieh man ihr den Bayerischen Fernsehpreis. Publikumsliebling Palina war von 2007 bis 2013 mit dem Musiker Jean-Christoph Ritter liiert. Die beiden trennten sich im Februar 2013. Ob über Berufliches oder Privates – hier auf vip.de informieren wir Sie über Palinas Leben.

— Alle News zu Palina Rojinski —

— ANZEIGE —
2 3 > >>