A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Otto Sander

Schauspieler

Otto Sander war ein begnadeter deutscher Schauspieler.

Geboren am: 30. Juni 1941
Geburtsort: Hannover
Todestag: 12. September 2013
Sternzeichen: Krebs
O Otto Sander
Bildquelle: dpa

Der deutsche Schauspieler Otto Sander wurde am 30.06.1941 in Hannover geboren und starb am 12.09.2013 in Berlin. Ursprünglich wollte Sander Regisseur werden und studierte in den 1960er Jahren in München unter anderem Theater- und Literaturwissenschaft. 1964 nahm er Schauspielunterricht, schloss diese Ausbildung nach einem Schulverweis jedoch extern ab. Sein erstens Theaterengagement erhielt er 1965 in Düsseldorf, 1968 trat er erstmalig bei der Freien Volksbühne Berlin auf. Nach mehreren Auftritten auch auf anderen Bühnen spielte Sander 2000 und 2001 bei den international renommierten Salzburger Festspielen im „Jedermann“ mit. Zudem machte er sich als Filmschauspieler und als Synchronsprecher einen Namen. Zu seinen bedeutenden Filmen gehören „Die Marquise von O.“ von 1976, „Die Blechtrommel“ von 1979 und „Comedian Harmonists“ aus dem Jahr 1997. Dem deutschen Fernsehpublikum ist Otto Sander durch seine vielfältigen Charakterrollen in diversen Krimiserien bekannt. Aufgrund seiner tiefen und kräftigen Stimme wurde er gerne als Hörspielsprecher und für Dokumentationen engagiert. Er heiratete 1971 die Schauspielkollegin Monika Hansen und ist der Stiefvater der Schauspieler Ben und Meret Becker. 2007 erkrankte er an Speiseröhrenkrebs. Wenn Sie mehr über das Leben und die Projekte von Otto Sander wissen möchten, informieren Sie sich auf vip.de in unseren Star-News.

— Alle News zu Otto Sander —

— ANZEIGE —