A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Olli Dittrich

Schauspieler, Komiker

Oliver "Olli" Michael Dittrich ist ein deutscher Musiker, Komponist, Schauspieler und Komiker und unter anderem bekannt aus dem Improvisationskammerspiel "Dittsche - Das wirklich wahre Leben", welches live aus einem Hamburger Imbiss übertragen wird.

Geboren am: 20. November 1956
Geburtsort: Offenbach am Main, Deutschland
Sternzeichen: Skorpion
O Olli Dittrich
Bildquelle: dpa

Der am 20.11.1956 in Offenbach am Main geborene Oliver Michael Dittrich ist vor allem als Schauspieler und Komiker bekannt. Er ist zudem Komponist und Musiker. Seine Fans begeistert er besonders mit seinen Parodien und den ausgefallenen Darstellungen seiner Kunstfiguren. Berühmt wurde er durch die Comedyshow ‘RTL Samstag Nacht‘. Olli Dittrich gehörte von 1993 bis 1998 zum festen Ensemble. Seine Persiflage ‘Zwei Stühle – Eine Meinung‘ entstand zusammen mit Wigald Boning und wurde 1995 mit dem ‘Adolf-Grimme-Preis‘ ausgezeichnet. Gemeinsam gründeten die beiden Komiker das musikalische Duo ‘Die Doofen‘. Für ihre Single ‘Mief‘ und ihr Album ‘Lieder, die die Welt nicht braucht‘ erhielten sie zahlreiche Medien- und Musikpreise. Seine ersten eigenen Sendereihen bekam Olli Dittrich Anfang der 2000er-Jahre mit ‘Olli, Tiere, Sensationen‘ und ‘Blind Date‘. Seit vielen Jahren verkörpert er den bademanteltragenden und biertrinkenden Imbiss-Philosophen ‘Dittsche‘, dessen Gedankengänge gleichermaßen begeisterten und zum Nachdenken anregten. Privat lebt Olli Dittrich in Hamburg und ist Vater eines Sohnes. Er ist seit seiner Jugend Fan des Hamburger SVs und insbesondere von Uwe Seeler. Doch der Komiker hat auch selbst prominente Fans. Für seine Autobiografie ‘Das wirklich wahre Leben‘ schrieb Loriot das Vorwort. Lesen Sie weitere interessante Fakten aus Olli Dittrichs Leben auf vip.de

— Alle News zu Olli Dittrich —

— ANZEIGE —