A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Olivia Jones

Travestiekünstlerin

Olivia Jones, mit bürgerlichem Namen Oliver Knöbel, arbeitet als Travestiekünstler und machte sich als „Drag Queen“ einen Namen. Bereits während seiner Schulzeit hatte er erste Travestie-Auftritte, und bildete sich mit Schauspiel- und Sprachtraining weiter. Olivia Jones hatte eine eigene Show auf der Reeperbahn.

Geboren am: 21. November 1969
Geburtsort: Springe
Sternzeichen: Skorpion
O Olivia Jones
Bildquelle: dpa

Olivia Jones ist der Bühnenname des Travestiekünstlers Oliver Knöbel, der am 21. November 1969 im niedersächsischen Springe geboren wurde. Zu Schulzeiten absolvierte er Sprechtrainings und Schauspielunterricht und trat in Frauenkleidern auf. Als er 1989 nach Hamburg ging, war er zunächst als Olivia Jones im Travestietheater Pulverfass zu sehen. Kurze Zeit später bekam Jones seine bzw. ihre eigene Show im Schmidt Theater in Hamburg. Im Jahr 1997 nahm sie am „Drag Queen Contest“ in Miami teil und wurde dort „Miss Drag Queen Of The World“. Es folgten verstärkt Auftritte im deutschen Fernsehen. So war Jones im Jahr 2004 an der Show „Star Duell“ beteiligt, in der Prominente gegeneinander einen Gesangswettbewerb austrugen. Im Jahr 2006 begann Jones damit, unter dem Namen „Olivias Safari“ Touristen über die Reeperbahn zu führen. Im November 2008 eröffnete sie die „Olivia Jones Bar“ in St. Pauli, zwei weitere Etablissements kamen in den Folgejahren dazu. Anfang 2013 nahm sie an der 7. Staffel der TV-Sendung „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ teil und zog mit 9 weiteren Prominenten in den Dschungel Australiens. Hinter dem Sänger Joey Heindle belegte sie am Ende Platz 2. Wenn Sie mitverfolgen möchten, womit Olivia Jones in Zukunft für Aufsehen sorgt, dann lesen Sie unsere Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Olivia Jones —

— ANZEIGE —
2 > >>