A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Oliver Kahn

ehemaliger Fußballtorhüter

Oliver Rolf Kahn spielte beim Karlsuher SC und dem FC Bayern München. Er wurde dreimal Welttorhüter des Jahres. Er trat 2008 aus dem Kader der Nationalmannschaft zurück.

Geboren am: 15. Juni 1969
Geburtsort: Karlsruhe
Sternzeichen: Zwillinge
O Oliver Kahn
Bildquelle: dpa

Oliver Rolf Kahn war ein sehr erfolgreicher Profi-Fußballer und Torwart der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Er wurde am 15. Juni 1969 in Karlsruhe geboren und begann bereits im Alter von sechs Jahren Fußball zu spielen. Im Zeitraum von 1975 bis 1987 spielte der junge Oliver Kahn bei seinem Heimstadt-Club, dem Karlsruher SC. Sein Torhüter-Debüt in der Bundesliga gab er im Jahr 1987. 1994 wechselte Kahn für eine hohe Ablösesumme zum Rekordmeister FC Bayern München, für den er bis zu seinem Karriereende 2008 verpflichtet war. Parallel zum Riesenerfolg in der Bundesliga spielte der gebürtige Karlsruher ab 1995 als Torwart für die Fußball-Nationalelf. Sein erstes Spiel bestritt er im Juni gegen die Schweiz. Olli Kahn gilt als einer der besten Torhüter weltweit – in den Jahren 1999, 2001 und 2002 wurde er zum Welttorhüter gewählt. Gemeinsam mit seinen Mannschaftskollegen bei Bayern München hat er alle wichtigen internationalen Titel eingefahren, darunter auch der Champions League Sieg im Jahr 2001 sowie die mehrmalige deutsche Meisterschaft. Oliver Kahn war von 1999 bis 2009 mit Simone Kahn verheiratet und hat zwei gemeinsame Kinder mit ihr. Seine zweite Ehe wurde im Juli 2011 geschlossen; mit seiner aktuellen Frau Svenja hat er ebenfalls einen Sohn. Heute ist der Ex-Fußballstar unter anderem als Sportexperte tätig.

— Alle News zu Oliver Kahn —

— ANZEIGE —