A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Nigella Lawson

Fernsehköchin, Buchautorin

Definitiv ein echter Küchenchef: Nigella Lawson

Geboren am: 06. Januar 1960
Geburtsort: Wandsworth, London, Vereinigtes Königreich
Größe: 170 cm
Sternzeichen: Steinbock
N Nigella Lawson
Bildquelle: Picture Alliance

Nigella Lawson wurde am 6. Januar 1960 unter dem vollständigen Namen Nigella Lucy Lawson in London geboren. Lawsons Eltern sind der britische Schatzkanzler Nigel Lawson und Vanessa Salmon, die Erbin des Konzerns ‘Lyons Corner House‘. Nigella Lawson absolvierte nach der Schule ein Sprachstudium an der ‘University of Oxford‘ und nahm danach zunächst einen Job als Lektorin an. 1985 erhielt sie schließlich eine eigene Restaurantkolumne für die wöchentliche Zeitschrift ‘The Spectator‘ und begann parallel dazu als Redakteurin bei der ‘Sunday Times‘ zu arbeiten. Die leidenschaftliche Köchin veröffentlichte 1998 auch ein Kochbuch mit dem Titel ‘How to Eat‘, das sofort die britischen Bestsellerlisten eroberte. Auch ihr zweites Werk, ‘How to be a Domestic Goddes‘, war ein großer kommerzieller Erfolg und brachte Lawson den ‘British Book Award´ ein. Insgesamt verkaufte die Britin bisher weltweit mehr als drei Millionen Kochbücher. Ab dem Jahr 2000 moderierte sie zudem die Kochshow ‘Nigella Bites‘, die auch im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wurde, gefolgt von ‘Nigella Feasts‘ und ‘Nigella Express‘. Lawson heiratete 1989 den Journalisten John Diamond. Nach dessen Tod im Jahr 2001 lernte sie den Kunsthändler Charles Saatchi kennen, mit dem sie bis 2013 liiert war. Wenn Sie mehr über Nigella Lawson, ihre aktuellen Projekte und ihr Privatleben erfahren möchten, dann lesen Sie unsere Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Nigella Lawson —

— ANZEIGE —