A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Nicole Richie

It-Girl

Das US-amerikanische It-Girl Nicole Camille Richie ist die Adoptiv-Tochter des Sängers Lionel Richie und wurde durch die Reality-Show "The simple Life" an der Seite von Paris Hilton bekannt. Richie machte bereits in ihrer Kindheit erste Erfahrungen mit Drogen und Alkohol.

Geboren am: 21. September 1981
Geburtsort: Berkeley, Kalifornien, USA
Größe: 152 cm
Sternzeichen: Jungfrau
N Nicole Richie
Bildquelle: Picture Alliance

Nicole Richie kam am 21. September 1981 im nordkalifornischen Berkeley zur Welt. Gemeinsam mit dem weltweit bekannten It-Girl Paris Hilton besuchte sie die Buckley School im Stadtteil Sherman Oaks, Los Angeles. Die beiden Freundinnen waren im Zeitraum von 2003 bis 2007 in der US-Fernsehserie „The Simple Life“ zu sehen. Dieses Reality-Format verhalf Nicole Richie zu internationaler Bekanntheit. Richie und Hilton waren in insgesamt 34 Episoden zu sehen: Gemeinsam mussten sie verschiedene Alltagssituationen ohne jegliche Luxusgegenstände und besondere Privilegien durchleben. Nach ihrem erfolgreichen Serien-Auftritt wirkte Nicole Richie auch in einigen anderen Filmen und Serien mit, wie beispielsweise in „Kids in America“ (2005) und „Chuck“ (2008 und 2010). Des Weiteren schrieb sie zwei Romane mit den Titeln „The Truth About Diamonds“ sowie „Priceless“ und kreierte ihre erste Schmuckkollektion „House of Harlow 1960“. Die Adoptivtochter des bekannten Soulsängers Lionel Richie machte immer wieder öffentlich auf sich aufmerksam. Seit 2006 führt sie eine Beziehung mit Good-Charlotte Frontmann Joel Madden - die beiden heirateten am 11. Dezember 2010 und haben zwei Kinder. Sie interessieren sich für Nicole Richie und möchten Einblicke in das Leben der zweifachen Mutter bekommen? Wir halten Sie mit den aktuellsten Schnappschüssen und Neuigkeiten über das bekannte amerikanische It-Girl auf dem Laufenden.

— Alle News zu Nicole Richie —

— ANZEIGE —
2 3 4 5 > >>