A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Nico Schwanz

Model

Das Model Nico Schwanz nahm schon am Dschungelcamp teil. Außerdem kann er frisieren.

Geboren am: 12. Januar 1978
Geburtsort: Apolda
Sternzeichen: Steinbock
N Nico Schwanz
Bildquelle: dpa

Eigentlich sollte sein Weg ganz anders aussehen: Nico Schwanz, geboren am 12. Januar 1978 in Apolda, absolvierte zwei Ausbildungen, zum Glaser und zum Friseur. Da er nebenbei auch mit dem Modeln sein Geld verdiente, schaffte er über Umwege den Sprung ins Fernsehen. Weit entfernt, in Guatemala, sicherte sich Nico Schwanz den Titel „Mr. Model of the World“. Für den Thüringer war diese Auszeichnung ein Passierschein in die Modewelt. Er arbeitete als Fotomodell für den Baur Versand und s.Oliver, ehe er die Reality-Shows für sich entdeckte. Ob „Die Alm“, „Big Brother“ oder „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“: Nico Schwanz wurde zu einem bekannten deutschen TV-Gesicht. Den richtigen Durchbruch in dieser Branche bedeutete seine Teilnahme am „Dschungelcamp“ 2009. Der dritte Platz stieß auf Anerkennung bei Musikproduzent Jack White, der Schwanz nach dessen Rückkehr aus Australien zu seinem Plattenlabel Gloriella Music holte. Die Single „Ich kenn mich selber nicht genau“ war der Startschuss für eine Karriere als Party-Schlagersänger. Auch in der Folge blieb Schwanz vielseitig: Noch bis 2011 leitete er seinen Friseursalon in Jena weiter. Für Schlagzeilen sorgte sein Duell gegen Daniel Aminati beim „Pro7 Promiboxen“ 2012. Welchen Projekten sich Nico Schwanz heute widmet, entnehmen Sie unseren Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Nico Schwanz —

— ANZEIGE —