A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Michael Kors

Modedesigner

Michael Kors gründete während seines Design-Studiums in New York sein eigenes Label, welches seither seinen Namen trägt. 1984 zeigte Michael Kors seine erste Modenschau und konzentrierte sich dabei auf Sportkleidung aus hochwertigen Stoffen. Im Laufe der Zeit weitete er seine Kollektionen immer weiter aus.

Geboren am: 09. August 1959
Geburtsort: Long Island, New York, Vereinigte Staaten
Sternzeichen: Löwe
M Michael Kors
Bildquelle: Getty Images

Der weltweit bekannte Modedesigner Michael Kors wurde er am 9. August 1959 als Karl Anderson Jr. geboren. Nachdem sein Stiefvater Bill Kors ihn im Alter von fünf Jahren adoptiert hatte, wurde sein Name in Michael David Kors geändert. Die beiden neuen Vornamen hatte er sich selbst aussuchen dürfen. Schon als Teenager entwarf er Kleidung und verkaufte sie im Keller seines Elternhauses. Im Jahr 1981 gründete er das Label „Michael Kors“ und begann ein Studium zum Modedesigner, das er aber nach neun Monaten wieder beendete. Die erste Modenschau, auf der seine Kreationen gezeigt wurden, fand 1984 statt. Im Jahr 1993 scheiterte er am Versuch, die Zweitmarke „Kors“ rentabel zu machen und musste schließlich mit seinem Unternehmen Insolvenz anmelden. Nach einigen Veränderungen und dem Einstieg von Investoren gelang „Kors“ kurze Zeit später der Durchbruch. Neben Mode für Damen und Herren verkaufte das Label ab den 2000er-Jahren auch Parfums und Accessoires. Regelmäßig tragen Schauspielerinnen die Kreationen von Kors bei offiziellen Veranstaltungen wie der Oscar-Verleihung, zudem war der Designer als Ausstatter verschiedener Hollywood-Filme tätig. Sein privates Vermögen belief sich bis zum Jahr 2014 auf über eine Milliarde US-Dollar. Wenn Sie über die Ereignisse im Leben von Michael Kors auf dem Laufenden bleiben wollen, lesen Sie unsere Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Michael Kors —

— ANZEIGE —