A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Mia Magma

Sängerin, Erotikdarstellerin

Obwohl sie sich vor allem auf ihre Gesangskarriere konzentriert, geizt Mia Julia nach wie vor nicht mit ihren Reizen. Häufig tritt sie als ‚Penthouse‘-Covergirl in Erscheinung und war 2015 das ‚Venus Berlin‘-Gesicht.

Geboren am: 09. Dezember 1986
Geburtsort: München, Bayern, Deutschland
Größe: 157 cm
Sternzeichen: Schütze
M Mia Magma
Bildquelle: picture-alliance / Geisler-Fotopress

Mia Julia Brückner wurde am 9. Dezember 1986 in München geboren. Ehe sie sich als Stimmungssängerin einen Namen machte, war sie unter dem Pseudonym Mia Magma als Darstellerin in der Erotikbranche tätig. Vor ihrem Einstieg in die Pornoindustrie absolvierte Brückner eine Ausbildung zur Friseurin. Außerdem übernahm sie gemeinsam mit ihrem Ehemann eine Kneipe am Starnberger See. Im Jahr 2010 wurde ihr erstmals eine Erotikszene angeboten und danach stand sie für verschiedene ‚Magmafilm‘-Streifen vor der Kamera. Ihr Debüt gab die Münchnerin in ‚Das Sennenlutschi‘. Hierfür wurde sie zum ‚Best German Newcomer 2010‘ ernannt und mit dem ‚Erotixxx Award‘ ausgezeichnet. In dieser Zeit sammelte sie auch erste Erfahrungen in der Musikbranche. Die Rap-Formation ‚K.I.Z.‘ fand Gefallen an der Blondine und integrierte sie im Musikclip ‚Fremdgehen‘. Nach etwa zweieinhalb Jahren kehrte Mia Magma dem Erotik-Business den Rücken. Als Mia Julia widmete sie sich fortan voll und ganz der Musik. Vor allem am sogenannten Ballermann auf Mallorca gehört die Partyschlagersängerin zu den meistgebuchten Acts. Im Jahr 2014 landete sie mit ‚Auf die Liebe‘ ihren bis dahin erfolgreichsten Hit. Neben ihren Auftritten auf der spanischen Ferieninsel ist Mia Julia häufig in verschiedensten TV-Formaten zu sehen. So gehörte sie unter anderem im Jahr 2014 zu den Kandidaten von ‚Promi Big Brother: Das Experiment‘. Immer die neusten Nachrichten über Mia Magma finden Sie in den Promi-News auf vip.de

— Alle News zu Mia Magma —

— ANZEIGE —