A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Melissa McCarthy

Schauspielerin

Spielt die Molly in der gleichnamigen Sitcom Mike und Molly: Melissa McCarthy

Geboren am: 26. August 1970
Geburtsort: Plainfield, Illinois, Vereinigte Staaten
Größe: 157 cm
Sternzeichen: Jungfrau
M Melissa McCarthy
Bildquelle: Picture Alliance

Die Schauspielerin Melissa McCarthy kam am 26. August 1970 in Plainfield im US-Bundesstaat Illinois zur Welt. Zu Beginn ihrer Karriere arbeitete sie als Stand-up-Comedian in New York City. Parallel dazu erlernte sie im Actors Studio das Schauspielerhandwerk. Sie zog nach Los Angeles und verdiente ihren Lebensunterhalt fortan als Mitglied der Groundings Main Company, einer Theatergruppe, die wöchentlich Sketche aufführte. Ab 1998 erhielt McCarthy kleinere Rollen in diversen Kinofilmen, unter anderem in „Drei Engel für Charlie“ (2000) und „Das Leben des David Gale“ (2003). Im Jahr 2000 wurde die Schauspielerin für die Fernsehserie „Gilmore Girls“ engagiert, in der sie sieben Jahre lang die Rolle der Sookie St. James spielte. In der Serie „Samantha Who?“ stand sie von 2007 bis 2009 gemeinsam mit Christina Applegate vor der Kamera, bevor sie im Jahr 2010 die Hauptrolle in der Sitcom „Mike & Molly“ übernahm. Für ihre Leistung in dieser Serie wurde sie 2011 mit einem Emmy ausgezeichnet. Außerdem wurde sie 2012 für ihre Darstellung der Megan in der Komödie „Brautalarm“ mit einer Oscar-Nominierung geehrt. Melissa McCarthy heiratete 2005 Ben Falcone und hat zwei Töchter. Schauen Sie regelmäßig bei vip.de vorbei, um stets das Neueste über Melissa McCarthy zu erfahren.

— Alle News zu Melissa McCarthy —

— ANZEIGE —
2 3 4 5 6 > >>