A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Mayim Bialik

Schauspielerin

Mayim Bialik ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Bekannt wurde Sie durch ihre Hauptrolle in der Fernsehserie 'Blossom'.

Geboren am: 12. Dezember 1975
Geburtsort: San Diego
Größe: 163 cm
Sternzeichen: Schütze
M Mayim Bialik
Bildquelle: dpa

Die Schauspielerin Mayim Bialik kam am 12. Dezember 1975 in San Diego zur Welt. Ihr vollständiger Name lautet Mayim Hoya Bialik. Sie ist Jüdin mit tschechischen, polnischen und ungarischen Wurzeln und wuchs in Los Angeles auf. Ihr Filmdebüt feierte Bialik im Alter von 13 Jahren mit dem Film „Freundinnen“. Im Jahr 1990 erhielt sie die Hauptrolle in der Fernsehserie „Blossom“, die ihr in den USA und in Europa zu einem hohen Bekanntheitsgrad verhalf. Nach der Highschool besuchte sie die University of California in Los Angeles und konzentrierte sich von nun an in erster Linie auf ihr Studium. Sie schloss die Universität 2007 mit einem Doktor in Neurowissenschaften ab und widmete sich fortan wieder ihrer Schauspielkarriere. Sie übernahm Gastrollen in verschiedenen Fernsehserien, so zum Beispiel in „Bones - Die Knochenjägerin“ (2009), bevor sie 2010 eine dauerhafte Rolle in der Sitcom „The Big Bang Theory“ erhielt. Für ihre Darstellung der Dr. Amy Farrah Fowler wurde Mayim Bialik unter anderem für den Emmy und den Screen Actors Guild Award nominiert. Die Schauspielerin war von 2003 bis 2013 mit Michael Stone verheiratet und hat zwei Kinder. Schauen Sie regelmäßig bei vip.de vorbei, um mehr über Mayim Bialik zu erfahren.

— Alle News zu Mayim Bialik —

— ANZEIGE —