A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Matthias Steiner

Gewichtheber

Matthias Steiner ist Olympiasieger und hat ziemlich viel Kraft

Geboren am: 25. August 1982
Geburtsort: Wien, Österreich
Größe: 183 cm
Sternzeichen: Jungfrau
M Matthias Steiner
Bildquelle: dpa

Der ehemalige Gewichtheber Matthias Steiner kam am 25. August 1982 in Wien zur Welt. Mit 13 Jahren begann er mit dem Gewichtheben, nach der Schule absolvierte er zunächst eine Lehre zum Gas-, Wasser- und Heizungsinstallateur. Im Jahr 2001 nahm Steiner erstmals an der Europameisterschaft im Gewichtheben teil und belegte am Ende den 16. Platz. Bei seiner ersten Olympiateilnahme im Jahr 2004 erreichte Steiner den siebten Rang. Auch im Privatleben machte er Fortschritte: Im Dezember 2005 heiratete er seine Frau Susann, die aus Wilkau-Haßlau in Sachsen stammt. Anschließend beantrage Steiner die deutsche Staatsbürgerschaft. Im Juli 2007 verstarb Susann Steiner allerdings bei einem Autounfall. Als Steiner im August 2008 Olympiasieger wurde, hielt er bei der Medaillenübergabe ein Foto seiner verstorbenen Frau in der Hand. Am Ende des Jahres wurde Steiner zum deutschen Sportler des Jahres gewählt. Im März 2010 kam Steiners erstes Kind mit der Nachrichtensprecherin Inge Posmyk zur Welt. Ebenfalls in diesem Jahr wurde Steiner Weltmeister im Gewichtheben und heiratete Posmyk. 2013 wurde ihr zweiter Sohn geboren. Steiner zog sich einen Monat später aus dem aktiven Sport zurück und gründete mit seiner Frau eine Veranstaltungsagentur. Über die Medienkarriere von Matthias Steiner erfahren Sie alles in unseren Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Matthias Steiner —

— ANZEIGE —
2 > >>