A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Matthias Schweighöfer

Schauspieler

Der deutsche Schauspieler und Regisseur Matthias Schweighöfer ist vor allem aus Liebeskomödien bekannt, unter anderem "Keinohrhasen" 2007, "Zweiohrküken" 2009 oder "What a Man" 2011, wo er sein Debüt als Regisseur gab. 2009 gründete Schweighöfer zusammen mit Joachim "Joko" Winterscheidt das Modelabel "German Garment".

Geboren am: 11. März 1981
Geburtsort: Anklam
Größe: 180 cm
Sternzeichen: Fische
M Matthias Schweighöfer
Bildquelle: dpa

Matthias Schweighöfer kam am 11. März 1981 im mecklenburgischen Anklam zur Welt und wuchs in der ehemaligen DDR auf. Als Sohn einer Schauspieler-Familie war Schweighöfer schon früh auf der Theaterbühne zu sehen. Im Jahr 1997 folgte, nach dem abgeschlossenen Abitur und einem abgebrochenen Schauspiel-Studium, sein erster Auftritt in dem Fernsehfilm „Raus aus der Haut“. Nach einigen Fernseh- und Filmproduktionen gelang Matthias Schweighöfer 2003 an der Seite von Nora Tschirner der große Karriere-Durchbruch auf nationaler Ebene. Gemeinsam besetzten sie die Hauptrollen im Film „Soloalbum“, für den er unter anderem den New Faces Award verliehen bekam. Nach Erfolgsfilmen wie „Keinohrhasen“ oder „Operation Walküre“ führte das Schauspieltalent im Jahr 2010 erstmals selbst Regie: „What a Man“ wurde seine erste erfolgreiche Eigenproduktion. Schweighöfer ist zudem auch immer wieder an Fernsehproduktionen, wie zum Beispiel „Tatort“, beteiligt und arbeitet gelegentlich als Synchronsprecher. Matthias Schweighöfer führt, neben seiner Schauspielaktivitäten im Film- und Fernsehbusiness, ein eigenes Modelabel, welches er unter anderem mit Joko Winterscheidt gründete (2009). Neben dem beruflichen Erfolg ist er Vater zweier Kinder, die 2009 und 2014 geboren wurden. Er ist seit mehreren Jahren in einer Beziehung mit Ani Schromm. Verpassen Sie keine Neuigkeit über den charmanten Filmstar Matthias Schweighöfer.

— Alle News zu Matthias Schweighöfer —

— ANZEIGE —
2 3 4 5 6 7 > >>