A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Matthew Mcconaughey

Schauspieler

Matthew McConaughey brach sein Jura-Studium ab und begann stattdessen an derselben Universität Film zu studieren. Sein Durchbruch gelang ihm in der Rolle eines Rechtsanwalts in dem Film „Die Jury“. Seit 2000 erhielt Matthew McConaughey zunehmend Rollen für Romantikkomödien.

Geboren am: 04. November 1969
Geburtsort: Uvalde, Texas, Vereinigte Staaten
Größe: 182 cm
Sternzeichen: Skorpion
M Matthew Mcconaughey
Bildquelle: Getty

Matthew David McConaughey ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Er wurde am 4. November 1969 in Uvalde/Texas geboren und hat irische, englische, schottische, deutsche und schwedische Wurzeln. McConaughey wuchs in Longview/Texas auf, wo er 1988 die High School abschloss. Am Ölgeschäft seines Vaters zeigte er wenig Interesse. Stattdessen verbrachte er ein Jahr in Australien, wo er unter anderem als Tellerwäscher arbeitete. Nach seiner Rückkehr in die Staaten besuchte er die University of Texas, wo er zunächst Jura und dann Film studierte. Matthew McConaughey begann seine Schauspielkarriere im Jahr 1991 mit einigen Studenten-, Kurz- und Werbefilmen. 1994 war er in dem Horrorstreifen „Texas Chainsaw Massacre: Die Rückkehr“ zu sehen. Zwei Jahre später stand er an der Seite von Sandra Bullock und Kevin Spacey in der Romanverfilmung „Die Jury“ vor der Kamera. Es folgten Rollen unter anderem in „Contact“ (1997), „The Rebel“ (1998), „Die Herrschaft des Feuers“ (2002) und „Wie werde ich ihn los in 10 Tagen“ (2003). Der Schauspieler ist seit 2012 mit dem Model Camila Ales verheiratet. Das Paar hat eine Tochter und zwei Söhne. Wenn Sie stets mit den neuesten Infos über Matthew McConaughey versorgt werden möchten, lesen Sie unsere Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Matthew Mcconaughey —

— ANZEIGE —
2 3 4 5 > >>