A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Matt Damon

Schauspieler

Matt Damon brach sein Englisch-Studium an der Harvard University ab, um Schauspieler zu werden. Sein Durchbruch gelang ihm mit dem Film „Mut zur Wahrheit“ und auch als Drehbuchautor erhielt Matt Damon mehrere Auszeichnungen, wie den Oscar.

Geboren am: 08. Oktober 1970
Geburtsort: Boston, Massachusetts, Vereinigte Staaten
Größe: 178 cm
Sternzeichen: Waage
M Matt Damon
Bildquelle: Getty

Der US-Schauspieler Matt Damon wurde am 8. Oktober 1970 in Boston/Massachusetts als Matthew Paige Damon geboren. Nach der Scheidung der Eltern im Jahr 1973 zog Damon mit seiner Mutter und seinem älteren Bruder Kyle nach Cambridge, wo er in der Nähe des Schauspielers Ben Affleck aufwuchs. Bereits während der Schulzeit nahm er an zahlreichen Theaterproduktionen teil. Nach der Highschool begann er mit seinem Englisch-Studium in Harvard, das er jedoch immer wieder zugunsten von Filmrollen unterbrach. Dazu gehörten zum Beispiel „Der Außenseiter“ (1992) und „Die Wiege der Sonne“ (1993). Nach seiner Teilnahme am Film „Geronimo“ (1993) verließ Damon die Universität ohne Abschluss und ging nach Hollywood. Seinen internationalen Durchbruch feierte er im Jahr 1996 mit dem Drama „Good Will Hunting“, in dem er an der Seite von Robin Williams zu sehen war. Es folgten weitere Erfolge, unter anderem mit den Filmen „Der Soldat James Ryan“ (1998), „Dogma“ (1999) und „Der talentierte Mr. Ripley“ (1999). Der Höhepunkt seiner bisherigen Karriere war die „Bourne“ -Reihe, in der Matt Damon einen Geheimagenten der CIA darstellt. Der Schauspieler ist seit 2005 mit der Argentinierin Luciana Barroso verheiratet. Das Paar hat drei Kinder. Erfahren Sie mehr wissenswerte Fakten über Matt Damon ins unseren Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Matt Damon —

— ANZEIGE —
2 3 4 5 > >>