A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Mary-Kate Olsen

Schauspierlerin

Mary-Kate Olsen ist Schauspielerin und die Zwillingsschwester von Ashley Olsen. Die beiden wurden bereits als Kleinkinder im Alter von neun Monaten in der amrikanischen Serie "Full House" abwechselnd für die Rolle der "Michelle Elizabeth Tanner" eingesetzt und damit weltberühmt.

Geboren am: 13. Juni 1986
Geburtsort: Sherman Oaks, Los Angeles
Sternzeichen: Zwillinge
M Mary-Kate Olsen
Bildquelle: Getty Images

Die am 13. Juni 1986 in Sherman Oaks geborene Mary-Kate Olsen eroberte bereits ab einem Alter von neun Monaten als Michelle Tanner in Full House die Publikumsherzen. Dank der Fernsehserie konnte das erste Mal ein breites Publikum verfolgen, wie ein Baby zu einem süßen Mädchen mit blondem Pferdeschwanz heranwächst. Gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester Ashley, mit der sie sich die Rolle der Michelle teilte, wurde Mary-Kate Olsen weltbekannt. Nach Full House bekamen Mary-Kate und Ashley, die Olsen-Twins, Hauptrollen in weiteren Serien und Teenie-Filmen. Viele Mädchen identifizierten sich mit der sympathischen Mary-Kate, die zur Stilikone avancierte. Doch in der Öffentlichkeit aufzuwachsen, schien sie oftmals zu belasten. Anfangs entkam sie dem Druck, ständig gut aussehen zu müssen scherzhaft mit einem saloppen Kleidungsstil. Ihr Bohemian-Look wurde viel kopiert. Bereits im Teenie-Alter verdiente Mary-Kate Olsen mit eigenen Markenprodukten mehr Geld, als andere in einem ganzen Leben. Doch sie musste früh herbe Enttäuschungen hinnehmen. Die Trennung ihrer Eltern und der Tod ihres engsten Freundes, Heath Ledger, gingen ihr sehr nah. Sie kämpfte mit Essstörungen sowie mit einer leichten Nierenkrankheit und gewann. Heute ist sie eine erfolgreiche Modedesignerin. Privat hat Mary-Kate ihr Glück mit Olivier Sarkozy gefunden. Lesen Sie mehr über die aktuellen Entwicklungen im Leben von Mary-Kate Olsen in den Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Mary-Kate Olsen —

— ANZEIGE —
2 > >>