A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Mary J. Blige

Sängerin

Hat eine gefühlvolle Stimme: Mary J. Blige

Geboren am: 11. Januar 1971
Geburtsort: Bronx, New York City, New York, Vereinigte Staaten
Größe: 175 cm
Sternzeichen: Steinbock
M Mary J. Blige
Bildquelle: dpa

Mary Jane Blige wurde am 11. Januar 1971 in New York geboren. Sie ist in erster Linie als Sängerin und Songwriterin erfolgreich, war jedoch in der Vergangenheit zugleich immer wieder als Schauspielerin aktiv. Die Tochter eines Jazzmusikers und einer Krankenschwester sammelte bereits in Kindheitsjahren erste Erfahrungen als Chorsängerin und nahm an verschiedenen Gesangswettbewerben teil. 1989 erhielt Blige schließlich einen Plattenvertrag bei Uptown Records. Das Debütalbum mit dem Titel „What´s the 411?“ verkaufte sich innerhalb von nur sechs Monaten mehr als drei Millionen Mal. Auch das Folgealbum „My Life“, das 1994 auf den Markt kam, entwickelte sich zu einem großen kommerziellen Erfolg. Privat machte Mary J. Blige zu dieser Zeit in erster Linie durch ihre Drogen- und Alkoholsucht auf sich aufmerksam. Dennoch arbeitete sie weiter an ihrer Karriere und konnte 1997 ihr drittes Studioalbum „Share My World“ veröffentlichen, das in den USA auf Platz eins der Charts kletterte. Seither nahm die Sängerin neun weitere Alben auf. Parallel dazu versuchte sie sich als Schauspielerin und stand unter anderem für die Serien „Strong Medicine: Zwei Ärztinnen wie Feuer und Eis“ (2001), „Ghost Whisperer“ (2007) sowie für „Rock of Ages“ (2012) vor der Kamera. Wenn Sie mehr über Mary J. Blige erfahren möchten, lesen Sie unsere News auf vip.de.

— Alle News zu Mary J. Blige —

— ANZEIGE —
2 > >>