A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Martin Semmelrogge

Schauspieler

Er sorgt nicht nur auf der Leinwand für Gesprächsstoff: Schauspieler Martin Semmelrogge

Geboren am: 08. Dezember 1955
Geburtsort: Bad Boll
Sternzeichen: Schütze
M Martin Semmelrogge
Bildquelle: dpa

Sein Name ist für alle Zeiten untrennbar mit einem der bedeutendsten deutschen Filme verbunden: Martin Semmelrogge, geboren am 8. Dezember 1955 in Boll-Eckwälden, gehörte neben anderen Stars wie Jürgen Prochnow, Herbert Grönemeyer und Uwe Ochsenknecht zum legendären Cast von „Das Boot“. In diesem Film aus dem Jahre 1981, der den Zweiten Weltkrieg thematisiert, übernahm Semmelrogge die Rolle des zweiten Wachoffiziers. Auch wenn der Schauspieler bereits zuvor in verschiedenen Krimiserien wie „Derrick“, „Tatort“ oder „Der Alte“ mitspielte, war „Das Boot“ sein ganz großer Durchbruch. Unvergessen bleibt auch sein Mitwirken an dem preisgekrönten Film „Schindlers Liste“ von Regisseur Steven Spielberg. Als SS-Offizier Willi Riesenhuber stellte Martin Semmelrogge 1993 sein gesamtes schauspielerisches Können unter Beweis. In dieser Zeit gehörte er durch Auftritte bei „Küstenwache“ oder „Die Straßen von Berlin“ zu den bekanntesten deutschen Seriendarstellern. Im Jahr 2007 mimte Semmelrogge den scharfen Eddie in der Comedy-Verfilmung „Neues vom Wixxer“. Wenig später begann der Sohn des Schauspielers, Willy Semmelrogge, die Theaterbühnen zu erobern. Zudem durfte er 2009 bei den Karl-May-Festspielen in Bad Segeberg mitmischen. Im September 2013 zog Semmelrogge in den TV-Container ein und beendete „Promi Big Brother“ als Fünftplatzierter. Mehr über Martin Semmelrogges Filmkarriere und sein Privatleben entnehmen Sie einfach unseren Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Martin Semmelrogge —

— ANZEIGE —