A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Marlon Roudette

Musiker, Singer-Songwriter

Der Singer-Songwriter Marlon Roudette aus Großbritannien ist in Deutschland sehr erfolgreich. Er ist bei der ‚Universal Music Group‘ unter Vertrag.

Geboren am: 05. Januar 1983
Geburtsort: London, England
Sternzeichen: Steinbock
M Marlon Roudette
Bildquelle: picture-alliance / dpa

Marlon Roudette ist ein britischer Musiker und Songwriter. Er kam am 5. Januar 1983 in London zur Welt, lebte allerdings ab seinem zehnten Lebensjahr auf St. Vincent in der Karibik. Als 17-jähriger kam er zurück in die englische Metropole London, wo er bis heute lebt. Seine Musik ist eine Mischung aus Reggae und Pop, wobei er unter anderem durch Aretha Franklin, Sade, Gregory Isaacs und Massive Attack inspiriert wurde. Als Instrumente spielt er die zu den Idiophonen gehörende Steel Pan, Gitarre und Keyboard. 2003 gründete Roudette zusammen mit Preetesh Hirji das Duo ‚Mattafix‘, dessen Debütsingle ‚Big City Life‘ (2005) seinen größten Hit erzielte. Seit 2011 veröffentlicht der junge Brite als Solo-Künstler. Aus seiner Feder stammt unter anderem der Song ‚New Age‘ (2011), welcher aus dem Film ‚What a Man‘ von Matthias Schweighöfer bekannt ist. Das Lied landete sowohl in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz auf Platz eins. Zudem erschien im gleichen Jahr das dazugehörige Album ‚Matter Fixed‘. Es folgten seine Singles ‚Anti Hero‘ (2012) und ‚Hold on Me‘ (2012), die ebenfalls gute Chartpositionen erreichten. Sein zweites Album ‚Electric Soul‘ erschien 2014. Die erste Single davon ‚When the Beat Drops Out‘ (2014) wurde in Deutschland erneut ein Nummer-1-Hit. Wenn Sie mehr über den Musiker Marlon Roudette erfahren möchten, verfolgen Sie die Starnews auf vip.de.

— Alle News zu Marlon Roudette —

— ANZEIGE —