A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Mark Wahlberg

Schauspieler

Mark Wahlberg hatte 1997 seinen Durchbruch als Schauspieler, mit dem Film „Boogie Nights“. Zuvor war er ein Calvin Klein-Model und Mitglied der Hip-Hop Gruppe „Marky Mark and the Funky Bunch“. Als Schauspieler und Produzent erhielt Mark Wahlberg bereits mehrere Auszeichnungen.

Geboren am: 05. Juni 1971
Geburtsort: Dorchester, Boston, Massachusetts, Vereinigte Staaten
Größe: 173 cm
Sternzeichen: Zwillinge
M Mark Wahlberg
Bildquelle: dpa

Mark Wahlberg, der am 5. Juni 1971 in Dorchester/Boston im US-Bundesstaat Massachusetts als Mark Robert Michael Wahlberg zur Welt kam, ist Schauspieler, Filmproduzent und Sänger. Seine Jugend war durch Drogen und Kriminalität gekennzeichnet. Im Alter von 16 Jahren raubte er zwei Männer aus und wurde im Anschluss zu 50 Tagen Arbeit in einem Gefängnis verurteilt. Diese Strafe motivierte ihn nach eigener Aussage dazu, sein Leben zu ändern. Etwa zur gleichen Zeit wurde Marks älterer Bruder Donnie als Mitglied der Band „New Kids on The Block“ über Nacht zu einem Teenager-Idol. Donnie setzte sich für seinen Bruder ein und verhalf ihm zu einem eigenen Plattenvertrag. In den 1990er Jahren machte Mark Wahlberg sich als Sänger der Hip-Hop-Band „Marky Mark and the Funky Bunch“ einen Namen. Einige Jahre später stieg er zusätzlich ins Filmgeschäft ein. Mit Danny DeVito stand er 1994 für die Komödie „Mr. Bill“ vor der Kamera. Es folgten Rollen in den Filmen „Jim Carroll - In den Straßen von New York“ und „Boogie Nights“. Im Jahr 2010 erhielt Wahlberg einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame. Der Schauspieler ist seit 2009 verheiratet und hat vier Kinder. Weitere interessante Fakten über Mark Wahlberg erfahren Sie in unseren News auf vip.de.

— Alle News zu Mark Wahlberg —

— ANZEIGE —
2 3 4 > >>