A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Mario Barth

Komiker

Der berliner Comedian Mario Barth füllt mit seinem erfolgreichen Programm über Männer und Frauen Hallen wie das Olympia Stadion in Berlin mit 70.000 Zuschauern. Barth veröffentlichte 2004 das Buch "Deutsch – Frau / Frau – Deutsch".

Geboren am: 01. November 1972
Geburtsort: Berlin
Sternzeichen: Skorpion
M Mario Barth
Bildquelle: PA

Mario Barth ist ein Comedian, der am 1. November 1972 in Berlin geboren wurde. Nach der Schule absolvierte er eine Ausbildung zum Telekommunikationsanlagen-Elektroniker. Anschließend nahm er Schauspielunterricht und besuchte Comedy-Workshops. Barths erstes Bühnenprogramm hieß „Männer sind Schweine, Frauen aber auch!“ und sorgte dafür, dass er auch im Fernsehen immer präsenter wurde. Unter anderem spielte er in den Sendungen „Schillerstraße“ und „Typisch Frau – Typisch Mann“ mit. Im Jahr 2005 erschien die Live-DVD zu „Männer sind Schweine, Frauen aber auch!“, die sich drei Jahre lang in den deutschen Charts hielt und mehr als zwei Millionen Mal verkauft wurde. Ein Jahr später ging Barth mit seinem neuen Programm „Männer sind primitiv, aber glücklich!“ auf Tour. Bei seinem Auftritt am 12. Juli 2008 im Olympiastadion in Berlin, für den rund 70.000 Eintrittskarten verkauft wurden, stellte Barth den Weltrekord als Comedian mit den meisten Zuschauern auf. Die DVD „Die Weltrekord-Show: Männer sind primitiv, aber glücklich!“ erreichte im November 2006 Platz eins in den deutschen Charts und blieb fast zwei Jahre lang in der Bestenliste. Barths erster Kinofilm „Männersache“ erschien 2009, zusammen mit dem Rapper Sido nahm er 2011 die Single „Ick liebe dir“ auf. Womit sich Mario Barth sonst noch beschäftigt, lesen Sie in unseren Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Mario Barth —

— ANZEIGE —