A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Maite Kelly

Musikerin

Maite Star Kelly ist das zweitjüngste Kind der erfolgreichen irisch-amerikanischen Familienband "The Kelly Family". Mit ihren elf Geschwistern und ihren Eltern stand Maite schon als junges Mädchen auf der Bühne. Als Solo-Künstlerin und Gewinnerin der Tanzshow "Let's Dance" zeigt Maite, dass sie auch alleine großes Erfolgspotenzial hat. 2012 ist Maite Mitglied der Jury von Let's Dance.

Geboren am: 04. Dezember 1979
Geburtsort: Berlin
Sternzeichen: Schütze
M Maite Kelly
Bildquelle: Picture Alliance

Maite Kelly wurde am 4. Dezember 1979 in Berlin geboren. Mit zweitem Vornamen heißt sie Star, und das ist sie ohne Zweifel inzwischen auch geworden. Ihr ungewöhnliches Leben als eines der jüngsten von zwölf Kindern einer irischen Großfamilie, die viele Jahre ihren Lebensunterhalt als Straßenmusiker in den USA und in Europa bestritten haben, kann sie heute auf eine erfolgreiche Karriere als Musicaldarstellerin und Sängerin verweisen. Gemeinsam mit ihren Eltern und Geschwistern partizipierte sie an den Erfolgen der Kelly Family, aber auch an deren oft öffentlich geschmähtem Lebensstil, der nicht in die gängigen Normen passte. Ein Leben im Bus oder Hausboot ohne staatliche Schulausbildung wirkte für viele Menschen befremdlich. Nach dem frühen Krebstod ihrer Mutter 1982 und dem nach zwei Schlaganfällen im Jahr 2002 verstorbenen Vater ging Maite, wie die meisten ihrer Geschwister, eigene Wege. Großartig und mit eiserner Disziplin stellte sie 2011 in der RTL-Show „Let`s Dance“ ihre Fitness als Siegerin unter Beweis, obwohl sie durchaus nicht den vorherrschenden Klischees entsprach. Maite Kelly ist inzwischen Mutter von drei Töchtern, die aus ihrer 2005 geschlossenen Ehe mit Florent Raymond stammen. Sie engagiert sich zudem in der Deutschen Krebshilfe. Lesen Sie noch mehr über diese sympathische Powerfrau auf vip.de.

— Alle News zu Maite Kelly —

— ANZEIGE —
2 3 > >>