A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

LL Cool J

Schauspieler, Musiker

Stolzer Familienvater: LL Cool J heiratete 1995 und bekam in den folgenden Jahren vier Kinder – einen Sohn und drei Töchter.

Geboren am: 14. Januar 1968
Geburtsort: New York City, New York, USA
Größe: 187 cm
Sternzeichen: Steinbock
L LL Cool J
Bildquelle: Getty Images

Der Schauspieler und Musiker LL Cool J wurde am 14. Januar 1968 unter dem bürgerlichen Namen James Todd Smith im New Yorker Stadtteil Queens geboren. Sein Pseudonym steht für ‚Ladies Love Cool James‘. Smith entdeckte seine Leidenschaft für die Musik bereits zu Grundschulzeiten und begann im Alter von elf Jahren, eigene Songs zu schreiben. Wenige Jahre darauf wurde er von der Plattenfirma ‚Def Jam‘ unter Vertrag genommen. Schon bald stellten sich erste Erfolge ein, sodass LL Cool J die Schule vorzeitig abbrach, um sich ganz auf sein Debütalbum konzentrieren zu können. ‚Radio‘ erschien 1985 und erreichte in den USA Platinstatus. Von den folgenden zwölf Alben des Rappers kletterten die meisten bis in die Top 20 der US-Charts. Mitte der 1980er Jahre versuchte sich LL Cool J erstmals auch als Schauspieler und war in Filmen wie ‚American Wildcats‘ (1986) und ‚Auf die harte Tour‘ (1991) auf den Kinoleinwänden zu sehen. Von 1995 bis 1999 wirkte LL Cool J zudem in über 79 Episoden der US-Sitcom ‚Ein schrecklich nettes Haus‘ mit. Weitere wichtige Stationen in seiner Schauspielkarriere waren die Produktionen ‚An jedem verdammten Sonntag‘ (1999), ‚S.W.A.T. - Die Spezialeinheit‘ (2003) und ‚Slow Burn – Verführerische Falle‘ (2005). 2009 verkörpert er in der Krimiserie ‚Navy CIS: L.A.‘ erstmals den Special Agent ‚Sam Hanna‘. Lesen Sie unsere Star-News auf vip.de, um mehr über LL Cool J zu erfahren!

— Alle News zu LL Cool J —

— ANZEIGE —