A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Liz Hurley

Schauspielerin

Die britische Schauspielerin Elizabeth Jane Hurley ist unter anderem aus der Komödie "Austin Powers – Spion in geheimer Missionarsstellung" 1999 bekannt. Privat engagiert sich Hurley in der Brustkrebs-Präventionskampagne von Estée Lauder.

Geboren am: 10. Juni 1965
Geburtsort: Basingstoke, Vereinigtes Königreich
Größe: 173 cm
Sternzeichen: Zwillinge
L Liz Hurley
Bildquelle: Getty

Liz Hurley wurde am 10. Juni 1965 unter dem Namen Elizabeth Jane Hurley in Basingstoke im britischen Hampshire geboren. Sie ist als Schauspielerin und Model erfolgreich. Die Tochter eines Soldaten und einer Lehrerin träumte als Jugendliche von einer Karriere als Tänzerin, entschied sich dann jedoch, Schauspielerin zu werden. Ihr Filmdebüt feierte Hurley im Jahr 1987 mit dem Film „Aria“. Zu Beginn und Mitte der 1990er Jahre spielte sie erstmals in Hollywoodproduktionen mit, etwa in „Passagier 57“ (1992). Es folgten Engagements für die Spielfilme „Dangerous Ground“ (1997), „Austin Powers – Spion in geheimer Missionarsstellung“ (1999) und „Der Onkel vom Mars“ (1999). Nach der Jahrtausendwende gehörten die Produktionen „Mann umständehalber abzugeben oder Scheidung ist süß“ (2002) und „Method – Mord im Scheinwerferlicht“ (2004) zu ihren größten Erfolgen. Von 2011 bis 2012 war die Schauspielerin zudem in 14 Episoden der TV-Serie „Gossip Girl“ auf den Bildschirmen zu sehen. Seit 2015 steht sie als Königin Helena für „The Royals“ vor der Kamera. Liz Hurley war mehrere Jahre mit ihrem Schauspielkollegen Hugh Grant liiert. Im Jahr 2007 heiratete sie Arun Nayar, von dem sie sich 2011 wieder scheiden ließ. Wenn Sie mehr über Liz Hurley erfahren möchten, lesen Sie unsere News auf vip.de.

— Alle News zu Liz Hurley —

— ANZEIGE —
2 > >>