A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Linda Teodosiu

Sängerin

Linda Angeline Teodosiu ist eine deutsche Popsängerin, die in der fünften Staffel der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" 2008 deutschlandweit bekannt wurde.

Geboren am: 19. September 1991
Geburtsort: Köln
Sternzeichen: Jungfrau
L Linda Teodosiu
Bildquelle: RTL / Gregorowius

Die Sängerin Linda Angeline Teodosiu kam am 19. September 1991 in Köln zur Welt. Ihr Vater ist der griechische Saxophonspieler Flavius Teodosiu, ihre Mutter ist die Sängerin Belinda Haarhausen. Im Alter von fünf Jahren sang Teodosiu im Phantasialand in Brühl zum ersten Mal vor Publikum. Zwischen Januar und Mai 2008 nahm sie an der fünften Staffel der Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“ teil und lag dort im Telefonvoting hinter dem späteren Sieger Thomas Godoj auf lange Platz 2. Letztlich schied Teodosiu im Halbfinale aus und wurde Dritte. Im April 2009 erschien ihre erste Single „Love Sux“, mit der sie Rang 24 in den deutschen Charts erreichte. Das Album „Under Pressure“ und die zweite Single „Reprogramm My Heart“ erschienen zeitgleich in September 2009 und schafften es ebenfalls in die Hitparaden. Im Jahr 2009 spielte Teodosiu in einer Folge der Action-Serie „Alarm für Cobra 11“ mit. Ein Jahr später nahm sie an der Show „The Winner Is ...“ teil und verlor erst im Finale gegen Onita Boone. Zwischen September 2011 und Dezember 2014 kamen fünf weitere Singles von Teodosiu auf den Markt, bei vier von ihnen arbeitete die Sängerin mit dem DJ-Team Bodybangers zusammen. Aktuelle Neuigkeiten über Linda Teodosiu erhalten Sie in unseren Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Linda Teodosiu —

— ANZEIGE —