A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Lana Del Rey

Sängerin

Lana Del Rey ist eine US-amerikaniche Sängerin.

Geboren am: 21. Juni 1986
Geburtsort: Lake Placid
Sternzeichen: Zwillinge
L Lana Del Rey
Bildquelle: Neil Krug

Lana Del Rey heißt mit bürgerlichem Namen Elizabeth Woolridge Grant und wurde am 21. Juni 1986 in New York geboren. Ihre musikalische Karriere als Sängerin begann im Jahr 2003, als sie zunächst in kleineren New Yorker Clubs auftrat. Damals noch unter dem Künstlernamen May Jailer nahm sie im Zeitraum von 2005 bis 2006 ihr erstes Album mit dem Titel „Sirens“ auf. 2010 wurde außerdem ein weiteres Album unter dem Pseudonym Lizzy Grant veröffentlicht. Der große musikalische Durchbruch gelang der US-Amerikanerin 2011 mit dem Album „Born to Die“ und der darauf enthaltenen Single „Video Games“. Das Album stieg in etlichen Ländern auf Platz 1 der Charts ein und verkaufte sich weltweit über fünf Millionen Mal. Daraufhin gewann sie diverse internationale Musikpreise, wie den Brit Award oder den MTV Europe Music Award. Die gebürtige New Yorkerin lebt seit mehreren Jahren hauptsächlich in der britischen Hauptstadt London und steht beim weltweit einflussreichsten Plattenlabel Universal unter Vertrag. Lana Del Rey war etwa drei Jahre lang mit dem Frontmann der schottischen Band Kassidy, Brian-James O’Neill, liiert. Die beiden trennten sich im Juni 2014. Wir informieren Sie über die erfolgreiche amerikanische Sängerin und ihre Auftritte auf dem Roten Teppich.

— Alle News zu Lana Del Rey —

— ANZEIGE —
2 3 > >>