A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Lady Bitch Ray

Rapperin

Meisterin der Provokation: Rapperin Lady Bitch Ray

Geboren am: 03. Juli 1980
Geburtsort: Bremen
Sternzeichen: Krebs
L Lady Bitch Ray
Bildquelle: dpa

Dr. Reyhan Sahin alias Lady Bitch Ray wurde in Bremen geboren. Ihr genaues Geburtsdatum ist nicht bekannt, vermutet wird der 3. Juli 1980 oder 1981. Berühmt wurde sie als Rapperin mit derben Texten und provozierenden, oft pornographischen Inhalten. Außerdem ist die promovierte Linguistin Mitglied des Research Center for Media and Communication an der Universität Hamburg. Sie erreichte mit ihren Raps zwar nie die deutschen Charts, hatte aber eine große Reichweite in sozialen Medien wie der Plattform Myspace. Die kontrovers geführte Debatte um ihren Musikstil machte sie Mitte der 2000er-Jahre in ganz Deutschland bekannt. Höhepunkt des Medienspektakels war ihr Auftritt bei der Talkshow „Menschen bei Maischberger“ im Jahr 2007. Im Anschluss daran widmete sie sich Gastrollen in Filmen wie dem deutschen Kinofilm „Chiko“, ihrem eigenen Label Vagina Style Records und ihrer wissenschaftlichen Karriere. Ihre Doktorarbeit verfasste sie 2012 über „Die Bedeutung des muslimischen Kopftuchs in Deutschland“. Im Zuge der Dissertation zog sich Lady Bitch Ray aus der Öffentlichkeit zurück. Im September 2012 wurde bekannt, dass sie unter einer schweren Depression litt. Erfahren Sie bei vip.de in unseren Star-News alles über das persönliche Leben und die Karriere von Dr. Reyhan Sahin alias Lady Bitch Ray.

— Alle News zu Lady Bitch Ray —

— ANZEIGE —