A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Kurt Cobain

Sänger und Gitarrist

Kurt Cobain ist ein verstorbener Rockmusiker, der Sänger, Gitarrist und Songwriter der Band Nirvana war.

Geboren am: 20. Februar 1967
Geburtsort: Aberdeen
Todestag: 05. April 1994
Sternzeichen: Fische
K Kurt Cobain
Bildquelle: AP

Kurt Cobain war der Frontmann und Sänger der berühmten Grunge-Band Nirvana. Er kam am 20. Februar 1967 im US-amerikanischen Bundesstaat Washington zur Welt und starb, im Alter von 27 Jahren, am 5. April 1994. Cobain wuchs in seiner Geburtsstadt Aberdeen auf. Als er 14 Jahre alt wurde, schenkte ihm sein Onkel die erste Gitarre. Nur kurze Zeit später gründete er dann die Band „Fecal Matter“. Im Jahr 1987 begann die Erfolgsgeschichte der Band Nirvana, die insgesamt drei Studioalben herausbrachte. „Nevermind“ von 1991 verkaufte sich weltweit über 30 Millionen Mal. Die darauf enthaltene Single „Smells Like Teen Spirit“ wurde zur Hymne der charismatischen Band. Nach dem Selbstmord des Songwriters und Sängers Kurt Cobain löste sich auch Nirvana auf. Doch trotz des vergleichsweise kurzen Bestehens geriet die Band nie wieder in Vergessenheit. Cobain litt vor seinem Tod unter starken Magenproblemen und versuchte die Schmerzen durch die Einnahme von Drogen erträglicher zu machen. Seit 1990 nahm er regelmäßig Heroin. Nach mehreren gescheiterten Entzugstherapien fand man Kurt Cobain am 5. April 1994 tot in seinem Haus in Seattle auf. Er hatte eine Überdosis Heroin eingenommen und sich mit einem Kopfschuss aus einer Schrotflinte das Leben genommen. Ein schreckliches Ende für eine unvergleichliche Musiklegende. Cobain war seit Februar 1992 mit der der Rocksängerin Courtney Love verheiratet und hatte eine Tochter mit ihr.

— Alle News zu Kurt Cobain —

— ANZEIGE —
2 > >>