A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Königin Elisabeth II.

Königin des Vereinigten Königreichs

Elisabeth II. ist seit 1952 die Königin von 16 souveränen Staaten, den Commonwealth Realms. Sie ist ebenso Oberhaupt der Commonwealth of Nations.

Geboren am: 21. April 1926
Geburtsort: Mayfair, City of Westminster, Vereinigtes Königreich
Sternzeichen: Stier
K Königin Elisabeth II.
Bildquelle: Getty Images

Königin Elisabeth II. kam am 21. April 1926 als Elizabeth Alexandra Mary of York in London zur Welt. Sie ist die ältere Tochter von Prinz Albert und dessen Ehefrau Elizabeth. Bei ihrer Geburt stand Elisabeth an dritter Stelle in der Thronfolge. Ihrer Geburt wurde große Beachtung geschenkt. Bereits als sie zwei Jahre alt war, wurde ihr von Winston Churchill eine autoritäre Austrahlung nachgesagt. Die Zeitungen veröffentlichten des Öfteren eine Reihe Fotos des kleinen Mädchens. 1936 übernahm Elisabeths Onkel den Thron und dankte im selben Jahr wieder ab. Anschließend wurde Elisabeths Vater zum König gekrönt und die Zehnjährige stand an erster Stelle in der Thronfolge. Elisabeth und Prinz Philip heirateten am 20. November im Jahr 1947. Aus ihrer gemeinsamen Ehe stammen vier Kinder. Im Jahr 1953 bestieg sie dann den Thron. Dieses Ereignis wurde zu einem Medienspektakel. Insgesamt 300 Millionen Menschen verfolgten die Zeremonie. Im Jahr 2012 feierte Elisabeth II. ihr 60. Thronjubiläum. 2015 wurde sie zur ältesten amtierenden Monarchin der Welt. Während ihrer Regentschaft gelang es ihr die Bedeutung der Monarchie für Großbritannien zu bewahren. Lesen Sie die neuesten Nachrichten über Elisabeth II. und ihre Familie in den Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Königin Elisabeth II. —

— ANZEIGE —
2 3 4 5 6 > >>