A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Kings of Leon

Band

Hatten mit 'Sex on Fire' ihren großen Durchbruch: Die Familien-Rocker Kings of Leon.

K Kings of Leon
Bildquelle: Presse

Kings of Leon ist eine Band, die im Jahr 2000 in Nashville im US-Bundesstaat Tennessee gegründet wurde. Ihre Mitglieder sind die drei Brüder Caleb, Nathan und Jared sowie ihr Cousin Matthew Followill. Caleb ist der Sänger der Gruppe, während Matthew Gitarre, Jared Bass und Nathan Schlagzeug spielt. Der Name der Band ist angelehnt an den Vornamen des Großvaters ihrer Mitglieder. Im Jahr 2002 unterschrieben Kings of Leon einen Plattenvertrag, im Juli 2003 erschien mit „Youth & Young Manhood“ das erste Album der Gruppe. Es schaffte den Sprung auf Platz 3 in den britischen Charts und verkaufte sich weltweit fast eine Million Mal. Ein ähnlicher Erfolg wurde auch die Platte „Aha Shake Heartbreak“, die im November 2004 herauskam. Album Nummer 3, „Because of the Times“ vom März 2007, landete auf Platz 1 in Großbritanniens Charts. Gleiches schafften auch „Only by the Night“ von 2008 und „Come Around Sundown“ von 2010. Bei der Grammy-Verleihung im gleichen Jahr gewannen die Kings of Leon für den Song „Use Somebody“ jeweils einen Preis als beste Single, bester Rock-Song und beste Rock-Performance. Im September 2013 kam das Album „Mechanical Bull“ auf den Markt. Wie es mit der musikalischen Karriere der Kings of Leon weitergeht, erfahren Sie in unseren Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Kings of Leon —

— ANZEIGE —