A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Kaya Yanar

Comedian

Kaya Yanar wurde in Deutschland geboren, seine Eltern allerdings stammen aus der Türkei. Der Komiker wurde durch seine Comedy-Sendung 'Was guckst du?!' bekannt.

Geboren am: 20. Mai 1973
Geburtsort: Frankfurt am Main
Sternzeichen: Stier
K Kaya Yanar
Bildquelle: dpa

Der Komiker Kaya Yanar hat mit seinem Ausspruch „Was guckst du?!“ ein geflügeltes Wort erfunden, das sich mittlerweile verselbstständigt hat. Yanar wurde am 20. Mai 1973 in Frankfurt/Main geboren. Schon als Schüler interessierte er sich für Theater, Kunst und Musik. Nach dem Abitur 1992 begann er ein Studium der Philosophie, Phonetik und Amerikanistik in Frankfurt. Über Nebenjobs gelang er zur Bühne. „Was guckst du?!“, seine erste Fernsehshow, die mit Klischees und Stereotypen verschiedener Nationalitäten spielt, wird ein durchschlagender Erfolg. Kaya Yanar ist gleichzeitig Moderator und Darsteller seiner Figuren Hakan, Yildirim, Olga, Ranjid und Francesco. Deren Identitäten kann er rasant wechseln. 2001 erhielt er dafür den Deutschen Fernsehpreis, später weitere Comedy- und Medienpreise. Es folgten Tourneen mit Soloprogrammen und eine Rolle in der Komödie „Dekker & Adi – Wer bremst verliert!“. Die Eigenheiten der Ur-Deutschen werden in „Typisch Deutsch?! Die Kaya Show“ aufs Korn genommen. Der Vegetarier unterstützt die Tierschutzorganisation „PETA“, „Amnesty International“ und das Projekt „Schule ohne Rassismus“ mit seiner Popularität und mit Spenden. Yanar, dessen Eltern aus der Türkei stammen, ist liiert. Lesen Sie auf vip.de die Star-News, um immer über das Leben und die aktuellen Projekte von Kaya Yanar informiert zu sein.

— Alle News zu Kaya Yanar —

— ANZEIGE —