A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Kay One

Rapper

Kay One ist ein deutscher Rapper. Er saß 2014 in der Jury von "Deutschland sucht den Superstar".

Geboren am: 07. September 1984
Geburtsort: Friedrichshafen
Sternzeichen: Jungfrau
K Kay One
Bildquelle: Getty Images

Kenneth Glöckler, der als Rapper den Künstlernamen Kay One trägt, wurde am 7. September 1984 in Friedrichshafen geboren. Im Alter von 13 Jahren begann er mit dem Rappen. Im Jahr 2001 gewann er in Stuttgart den Rap-Wettbewerb Royal Rumble. Ein Jahr später unterschrieb Kay One als Teil der Rap-Combo Chablife, die er zusammen mit Jaysus bildete, seinen ersten Plattenvertrag. Die beiden trennten sich 2005, im darauffolgenden Jahr wechselte Kay One zu Bushidos Label Ersguterjunge. Zusammen mit Bushido und Chakuza nahm Kay One die Single „Alles Gute kommt von unten“ auf, die sich neun Wochen in den deutschen Charts hielt. Das erste Soloalbum des Rappers erschien im Mai 2010 und hieß „Kenneth allein zu Haus“. Es erreichte Platz 7 der deutschen Albumcharts. Noch im gleichen Jahr brachte Kay One zusammen mit Bushido und Fler den Tonträger „Berlins Most Wanted“ heraus. Im Jahr 2012 entbrannte ein öffentlichkeitswirksamer Streit mit Bushido. Mit dem Album „Prince Of Belvedair“ von 2012 schaffte es Kay One auf Platz 4 der deutschen Charts, „Rich Kidz“ von 2013 sprang sogar auf Rang 1. Im Jahr 2014 war Kay One als Juror in der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ tätig. Wohin ihn sein weiterer Weg führt, erfahren Sie in unseren Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Kay One —

— ANZEIGE —
2 > >>